Boeing 787-8 Dreamliner China Southern Airlines auf Guangzhou-Auckland

China Southern Airlines nimmt die Strecke Guangzhou-Auckland mit dem Boeing 787-8 Dreamliner in Betrieb (Video)

0 222

Auf 28 Oktober 2013, China Southern Airlines der Betrieb der Strecke begann Guangzhou-Auckland cu Boeing Dreamliner 787. Das Flugzeug ist in 3-Klassen konfiguriert und kann 4-Passagiere in die First Class, 24 in die Business Class und 200 in die Economy Class befördern.

Boeing_787_China_Southern_Airlines

das Flugzeug Boeing 787-8 Dreamliner China Southern Airlines fliegt täglich um 00: 30 in Guangzhou und landet in Auckland, Neuseeland, um 17: 00 Ortszeit. Der Rückflug startet bei 23: 00 und landet am nächsten Tag bei 06: 00 in China. 3-Zusatzflüge mit 787 Dreamliner werden im Zeitraum 4 Dezember - 1 Februar eingeführt. Die Abflüge erfolgen dienstags, donnerstags und samstags von Guangzhou aus und werden mittwochs, freitags und sonntags zurückgebracht.

Auf dieser Strecke hat China Southern Airlines keine Konkurrenz, aber China ist mit Auckland verbunden und fliegt mit China Airlines von Air New Zealand (Hongkong, Shanghai), Cathay Pacific (Hongkong) und Taipei.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.