Romantisches Abendessen an Bord der Concorde

Romantisches Abendessen an Bord der Concorde

0 235

Concorde war ein Überschall-Passagierflugzeug. Es war das Ergebnis eines Regierungsvertrages zwischen der französischen und der britischen Regierung, in dem die Bemühungen von Aerospace und British Aircraft Corporation zusammengeführt wurden. Es hatte eine Reisegeschwindigkeit von 2,04 Mach (2,200 km / h) für optimalen Kraftstoffverbrauch (minimale Überschallstärke).

Air France und British Airways waren die einzigen Fluggesellschaften, die über diesen Flugzeugtyp verfügten. Eine davon ist am Flughafen Manchester geparkt, hat die G-BOAC-Registrierung und wird von British Airways betreut.

In diesem Jahr hat sich die Fluggesellschaft etwas Neues ausgedacht. British Airways hat eine Wohltätigkeitsauktion gestartet und bietet an Bord einer Concorde ein Abendessen zum Valentinstag an! Das Gewinnerpaar wird auf dem roten Teppich, den Blütenblättern, dem Champagner und einer Auswahl an 3-Gerichten, die von einem renommierten Küchenchef ausgewählt wurden, willkommen geheißen.

Wünsche sollten per E-Mail [Email protected] vor 23.59 Zeit von 12 Februar und erwähnen Sie das Angebot für dieses Abendessen. Der Startpreis beträgt 500 Pfund und der Gewinner wird am 13 Februar bekannt gegeben. Der Erlös der Auktion geht an "Flying Start", die gemeinnützige Partnerschaft British Airways in Zusammenarbeit mit Comic Relief.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.