Der CNAB meldete im Jahr 2014 einen Passagierrekord

Der CNAB meldete im Jahr 2014 einen Passagierrekord

0 285
Verspätetes Flugzeug? Flug abgesagt? >>Fordern Sie jetzt eine Entschädigung an<<für verspäteten oder stornierten Flug. Sie haben Anspruch auf bis zu 600 €.

Bucharest National Airports Company (CNAB) im 2014-Jahr registriert, auf den beiden Flughäfen der Hauptstadt - Henri Coanda Bukarest International Airport (AIHCB) und Bukarest Băneasa-Aurel Vlaicu International Airport (AIBB AV), eine Rekordzahl von Anzahl der Passagiere und 102.048 der Flugbewegungen (Landungen und Starts). Insgesamt wurden 8.317.168 Passagiere und 91.788 Flugbewegungen auf AIHCB registriert.

Im Vergleich zum Jahr 2013 verzeichnete die Zahl der Passagiere, die im Jahr 2014 die Flughäfen von Bukarest passierten, eine relevantes Wachstum, um 8,8%.

Die Entwicklung der Passagierzahlen auf den beiden Flughäfen der National Company Bucharest Airports übertrifft die allgemeine Tendenz auf europäischer Ebene. Darüber hinaus hat die Anzahl der Flugbewegungen auf den Flughäfen der Hauptstadt erheblich zugenommen, und der europäische Trend ist ebenfalls in Sicht. So war letztes Jahr die Nummer Flugbewegungen an Bukarester Flughäfen um 6,32% gestiegen im Vergleich zum gleichen Zeitraum des Vorjahres.

Im vergangenen Jahr hatten 83% der Passagiere des Henri Coanda Airport ihren Start- oder Zielflughafen in den EU-Staaten.

Der internationale Flughafen Henri Coanda Bukarest ist derzeit in Betrieb 31 der Fluggesellschaften, der Passagiere von Zielen zu 70 transportiert. Im Jahr 2014 haben zwei neue Fluggesellschaften AIHCB in Betrieb genommen. Ryanair und Air Baltic.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.