COMAC C919 fliegt zu Beginn von 2017?

COMAC C919 fliegt zu Beginn von 2017?

0 316

Zu Beginn von 2017 Comac (Commercial Aircraft Corporation aus China) plant, zuerst den Boden zu heben C919, das größte in China entwickelte und gebaute Verkehrsflugzeug.

Der chinesische Hersteller kündigt an, Bodentests abzuschließen und Flüge mit COMAC C919 aufzunehmen, einem Modell, das mit A320 von Airbus und 737 von Boeing konkurrieren wird. Gleichzeitig sollen die ersten Lieferungen ab 2018 erfolgen. Im November gab COMAC 2015-Bestellungen für 517-C919-Einheiten bekannt, von denen die meisten von chinesischen Fluggesellschaften bestellt wurden.

Vergessen wir jedoch nicht, dass das von Comac entwickelte C919-Projekt auf verschiedene Probleme gestoßen ist, wodurch die Lieferbedingungen weit über die ursprünglich geschätzten hinausgingen. Einige Spezialisten sagen, dass wir das erste C919-Flugzeug sehen werden, das nur in 2020 ausgeliefert wird.

COMAC C919 besteht aus Teilen, die von Unternehmen wie Honeywell International Inc, der United Technologies Corp-Tochter Goodrich, Rockwell Collins Inc und der Parker-Hannifin Corp-Division Parker Aerospace geliefert werden. Die Motoren werden von CFM International geliefert.

Comac-c919-Flugzeug

Derzeit scheint COMAC C919 genauso gut zu sein wie A320 oder B737 der aktuellen Generation, es besteht jedoch das Risiko, dass es zum Zeitpunkt der Auslieferung ein veraltetes Flugzeug erhält. Wir erinnern daran, dass Airbus mit der Auslieferung der neuen Generation A320neo begonnen hat und Boeing bereits den ersten Flug mit 737 MAX durchgeführt hat.

C919 ist ein ehrgeiziges Projekt, das COMAC als Alternative zu Airbus- und Boeing-Flugzeugen entwickelt hat. Und da die Schätzungen für ASIA-PACIFIC optimistisch sind, wird der Bedarf an Flugzeugen in den nächsten 20-Jahren über 000-Einheiten liegen.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.