PLAY hat die Genehmigung für die Durchführung von Flügen zwischen Island und den Vereinigten Staaten beantragt

0 82

Zwei Monate nach der Aufnahme des Flugbetriebs hat die isländische Fluggesellschaft PLAY angekündigt, Transatlantikflüge zwischen Island und den USA durchführen zu wollen.

Die Fluggesellschaft hat laut einer Erklärung der Fluggesellschaft vom 23.

Wenn der Antrag angenommen wird, könnten die Flüge sofort nach Anfang 2022 gestartet werden.

PLAY wurde 2019 gegründet und Ende Juni 2021 offiziell in Betrieb genommen. Die Fluggesellschaft Keflavik verfügt über eine Flotte von drei Airbus A321neo-Flugzeugen.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.