Die nationale Fluggesellschaft der Bukarester Flughäfen kündigt stornierte Flüge von / nach Frankfurt, Istanbul, Moskau und Mailand an

0 410

Pe Henri Coandă Internationaler Flughafen Bukarest und Internationaler Flughafen Bukarest Băneasa Aurel VlaicuDer Flugverkehr wird bei reichlich Schnee und Nebel mit Windböen über 75 km / h durchgeführt, wodurch Schnee auf dem Boden transportiert wird.



Aeroport-Otopeni-conditii-iarna

Aufgrund widriger Wetterbedingungen, Flüge nach / von Istanbul (RO261 / RO262 TAROM), Moskau (RO241 / RO242 TAROM) und Frankfurt (RO301 / RO302 TAROM), deren Passagiere am Nachmittag auf andere Flüge mit den gleichen Zielen eingeschifft werden sollen. Auch heute Flüge von / nach Mailand wurden gestrichen (W63137 / W63138 Wizz Air).

Bei einigen Flugzeugen kann es zu Startverzögerungen kommen, die durch Flugzeugenteisung und wetterbedingte Betriebsstörungen verursacht werden. Bei einigen Flugzeugen können Verzögerungen von bis zu zwei Stunden auftreten.

Die Flughäfen der Hauptstadt greifen ständig in ihre eigene Ausrüstung zur Schneeräumung von Start- und Landebahnen, Plattformen und mautpflichtigen Straßen ein, die regelmäßig wegen Schneeräumung geschlossen werden. Die Bedingungen für den sicheren Betrieb des Flugbetriebs sind an beiden Flughäfen gewährleistet.

Echtzeitinformationen zum Status der Flüge am Henri Coanda International Airport Bukarest finden Sie auf der Webseitewww.bucharestairports.ro.

Neuigkeiten im Gange!

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.