Die Fluggesellschaften der Lufthansa Group haben Erstattungen im Wert von mehr als 3 Milliarden Euro durchgeführt

Die Fluggesellschaften der Lufthansa Group haben Erstattungen im Wert von mehr als 3 Milliarden Euro durchgeführt

0 162
Verspätetes Flugzeug? Flug abgesagt? >>Fordern Sie jetzt eine Entschädigung an<<für verspäteten oder stornierten Flug. Sie haben Anspruch auf bis zu 600 €.

Im Jahr 2020 haben die Fluggesellschaften der Lufthansa Group bisher mehr als 3 Milliarden Euro an insgesamt über 7 Millionen Kunden erstattet (Statistik vom 30. September 2020).

Und das ist noch nicht alles. Derzeit werden 700.000 Transaktionen im Wert von 350 Mio. EURO erstattet.

Die ständige Änderung der Reisebeschränkungen und die aktuellen politischen Entscheidungen zwingen die Lufthansa, kurzfristig häufige und umfassende Änderungen ihrer Flugpläne vorzunehmen. Dies führt zu unvermeidbaren Flugstornierungen. Die zugehörigen Rückerstattungsanträge werden so schnell wie möglich bearbeitet, erreichen jedoch nicht Null.

Die Unternehmen der Lufthansa Group arbeiten kontinuierlich und intensiv daran, die Bearbeitung von Rückerstattungsanträgen zu beschleunigen. Zu diesem Zweck haben sie viele verschiedene Maßnahmen eingeleitet. Beispielsweise hat sich die Kapazität in Kundencentern verdreifacht. Zahlreiche Mitarbeiter aus anderen Abteilungen wurden aktiviert, um die Passagiere zu unterstützen. Derzeit können ca. 1.700 Anfragen pro Stunde bearbeitet werden.

Kunden können ihre Reisepläne auch flexibel planen. Alle Flüge von Lufthansa, SWISS, Austrian Airlines und Brussels Airlines können bei Bedarf ohne Aufpreis verschoben werden. Dies gilt für alle neuen Buchungen auf Kurz-, Mittel- und Fernstrecken.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.