Vietnamesische Fluggesellschaften können in die USA fliegen

Vietnamesische Fluggesellschaften können in die USA fliegen

0 200

Vietnamesische Fluggesellschaften können in die USA fliegen und Abkommen mit US-amerikanischen Fluggesellschaften abschließen.

Die US Federal Aviation Administration (FAA) hat erklärt, dass die südostasiatischen Länder die internationalen Sicherheitsstandards einhalten.

Die FAA hat Vietnam die 1-Kategorie verliehen, was bedeutet, dass internationale Sicherheitsstandards eingehalten werden.

Flüge zwischen USA und Vietnam Airlines

Derzeit gibt es keine Direktflüge in die USA und nach Vietnam, obwohl das Potenzial für Tourismus und Wirtschaft enorm ist. Vietnam Airlines und Bamboo Airways haben jedoch ihren Wunsch zum Ausdruck gebracht, in die USA zu fliegen.

Laut Trinh Van Quyet, Präsident von Bamboo Airways, erwägt Bamboo Reiseziele wie Seattle, Los Angeles und San Francisco. Die Strecken könnten am Ende von 2020 oder zu Beginn des Jahres 2021 eingeweiht werden. Die Fluggesellschaft hat 20 für Boeing 787 Langstreckenflugzeuge bestellt.

Offizielle Mitarbeiter von Vietnam Airlines haben nach den großen Nachrichten der FAA noch keine Erklärungen abgegeben. Es gibt jedoch Informationen von 2018, in denen ein Beamter von Vietnam Airlines erklärte, dass Interesse an Flügen in die Vereinigten Staaten bestehe.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.