Reisebedingungen in den Niederlanden: obligatorischer negativer PCR-Test (weniger als 12 Stunden) oder negativer PCR-Test (weniger als 72 Stunden) + negativer negativer Antigen-Test (weniger als 4 Stunden)

0 6.652

Für die Aufmerksamkeit von Menschen, die von Rumänien in das Königreich der Niederlande reisen

Bürger über 13 Jahre, die mit dem Flugzeug, der Bahn, dem Meer oder dem Bus in das Königreich der Niederlande reisen möchten, müssen ein negatives molekulares Testergebnis für eine SARS-CoV-Infektion vorlegen. -2.

Die Regel gilt auch für Personen, die gegen das Coronavirus geimpft sind. Der Test auf SARS-CoV-2-Infektion muss die folgenden Kriterien erfüllen:

• ein molekularer Testtyp NAAT sein (PCR, RT PCR, LAMP, TMA oder mPOCT);
• in einer der folgenden Sprachen ausgestellt sein: Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch oder Niederländisch;
• Geben Sie den Vor- und Nachnamen des Reisenden gemäß den Angaben im Reisepass an.
• Angaben zum Labor, in dem der Test durchgeführt wurde, sowie zum Datum seiner Durchführung.

Wenn das Testergebnis älter als 12 Stunden vor dem Einsteigen ist, jedoch nicht länger als 72 Stunden, müssen die Bürger auch einen Schnelltest (Antigen oder LAMP - schleifenvermittelte isotherme Amplifikation) vorlegen, der maximal 4 Stunden vor dem Einsteigen durchgeführt wird.

Zu diesem Zeitpunkt wird Personen, die aus Staaten in der roten oder orangefarbenen Zone (Rumänien gehört zur orangefarbenen Zone) ziehen, bei ihrer Ankunft im Königreich der Niederlande dringend empfohlen, sich für einen Zeitraum von 10 Tagen ab dem Eintritt in dieses Gebiet selbst zu isolieren . Sie können vor Ablauf der 10-Tage-Frist aus der Isolation aussteigen, wenn am fünften Tag ein PCR-Test durchgeführt wird und das Ergebnis negativ ist.

Passagiere Flugreisen, über 13 Jahre muss a obligatorische Gesundheitserklärung, unabhängig von dem Staat, aus dem sie reisen. Die ärztliche Erklärung zur eigenen Verantwortung finden Sie hier hier.

Transit durch die Niederlande:

  • Flughafentransit ist möglich, sofern ein negativer molekularer Test vom PCR-Typ für eine SARS-CoV-2-Infektion und ein Schnelltest (für Personen aus Risikogebieten, einschließlich Rumänien) vorgelegt werden. Wenn der PCR-Test nicht älter als 12 Stunden ist, reicht es aus, durch niederländisches Gebiet zu reisen, ohne dass ein Schnelltest erforderlich ist. Personen müssen sich im Transitbereich des Flughafens Amsterdam Schiphol aufhalten, sicherstellen, dass sie über ein gültiges Flugticket und Reisedokumente verfügen, um nachzuweisen, dass sie sich auf der Durchreise befinden, und den Flughafen innerhalb von maximal 48 Stunden verlassen.
  • Weitere Informationen zum Transit finden Sie auf der folgenden Website: https://www.government.nl/topics/c/coronavirus-covid-19/tackling-new-coronavirus-in-the-netherlands/travel-and-holidays.
Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.