Reisebedingungen nach / von Großbritannien nach dem Brexit

Reisebedingungen nach / von Großbritannien nach dem Brexit

0 2.984

Dies sind die letzten Stunden des Vereinigten Königreichs als Mitglied der Europäischen Union. Das Vereinigte Königreich wird die Europäische Union am 31. Januar 2020 um 23:00 Uhr MEZ (Samstag, 24. Februar, 00:1 Uhr Rumänien) offiziell verlassen.

Großbritannien ist das erste Land, das nach 47 Jahren die Europäische Union verlässt. Es wird eine Übergangszeit geben, die bis zum 31. Dezember 2020 dauern wird. Während dieser Zeit wird Großbritannien weiterhin die europäischen Vorschriften einhalten.

Reisebedingungen nach Großbritannien

Dies bedeutet, dass gemäß der Vereinbarung, die die britische Regierung mit der Europäischen Kommission ausgehandelt hat, die Rechte der europäischen Bürger im Königreich, einschließlich der Rumänen, geschützt sind. Daher wird sich im genannten Zeitraum nichts an der Art der An- und Abreise ändern.

Bis Ende dieses Jahres können Sie dann auf der Grundlage Ihres Personalausweises oder eines gültigen Reisepasses in das Vereinigte Königreich einreisen.

Fluglinien zwischen Großbritannien und Rumänien fliegen: TAROM, British Airways, Wizz Air, Blue Air und Ryanair.

Die Freizügigkeit ist einer der großen Vorteile der Europäischen Union. Die Möglichkeit, ohne Visum und ohne Reisepass in die 28 Mitgliedstaaten zu reisen, nur mit dem Bulletin, ohne Einschränkungen für den Arbeitsmarkt und das Studium.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.