Coronavirus: Air Serbia hat seit dem 19. März 2020 alle Flüge eingestellt

Coronavirus: Air Serbia hat seit dem 19. März 2020 alle Flüge eingestellt

1 166

Ab dem 19. März 2020 hat Air Serbia seine Aktivitäten sofort eingestellt. Offensichtlich wurde die Entscheidung wegen der Pandemie mit dem neuen Coronavirus getroffen. Serbien hat den internationalen Passagierverkehr vorübergehend ausgesetzt, um die soziale Isolation zu gewährleisten und die Verbreitung von COVID-19 zu verhindern.

Air Serbia ist daher gezwungen, alle Flüge ohne Frist auszusetzen. Während dieser ganzen Zeit wird die Flotte von Air Serbia der Belgrader Regierung zur Verfügung stehen. Alle Ressourcen der nationalen Gesellschaft in Serbien werden im Interesse der Republik Serbien verwendet.

Air Serbia bietet auch regelmäßige Flüge auf der Strecke Belgrad - Bukarest an. Sie wurden suspendiert. Wir werden mit Informationen zurückkehren, sobald diese von der Fluggesellschaft mitgeteilt werden.

1-Kommentar
  1. […] Coronavirus: Air Serbia setzt alle Flüge ab dem 19. März 2020 aus […]

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.