Coronavirus: Etihad Airways hat alle Flüge seit dem 25. März 2020 eingestellt

Coronavirus: Etihad Airways hat alle Flüge seit dem 25. März 2020 eingestellt

0 254

Die Regierung der Vereinigten Arabischen Emirate hat beschlossen, alle Passagierflüge von / in die VAE zu blockieren. Dies ist eine extreme Maßnahme, um die Ausbreitung des neuen Coronavirus zu stoppen.


Nach diesen Entscheidungen werden alle Fluggesellschaften in den Vereinigten Arabischen Emiraten alle Flüge vorübergehend einstellen. FlyDubai wird die Flüge am 26. März einstellen. Emirates wird die meisten Flüge einstellen ab dem 25. März.

Etihad Airways setzt alle Flüge aus

Und Etihad Airways wird alle Flüge ab dem 25. März 2020 einstellen. Normalerweise ist die Flugsperre für 14 Tage bis zum 8. April vorübergehend. In der Tat ist es bis dahin nicht bekannt.

Die Entscheidung, Flüge auszusetzen, gilt nicht für Fracht- und humanitäre Flüge / Rückführungsflüge.

Da der Flug ausgesetzt ist, wird die gesamte Etihad Airways-Flotte am Boden festgehalten. Etihad verfügt über 102 Flugzeuge, von denen 6 x Boeing 777F für den Güterverkehr bestimmt sind.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.