Coronavirus: FlyOne setzt alle kommerziellen Flüge aus

1 267
Verspätetes Flugzeug? Flug abgesagt? >>Fordern Sie jetzt eine Entschädigung an<<für verspäteten oder stornierten Flug. Sie haben Anspruch auf bis zu 600 €.

Gemäß der Betriebsrichtlinie der Zivilluftfahrtbehörde Nr. 03 - 15/03/2020 über die Einführung von Flugverkehrsbeschränkungen im Zusammenhang mit der Pandemie mit dem neuen Coronavirus sowie gemäß der Entscheidung der Nationalen Außerordentlichen Kommission für öffentliche Gesundheit Nr. 9 vom 15.03.2020 (siehe hier Richtlinie), die Fluggesellschaft FLYONE informiert, dass alle Flüge für den Zeitraum ausgesetzt werden 17. März 2020 - 31. März 2020.

FlyOne setzt alle kommerziellen Flüge aus

Aus diesem Grund bietet FLYONE im Zeitraum vom 17. bis 31. März Alternativen für die betroffenen Buchungen an:

- die Möglichkeit, das Ticket für einen Alternativflug für dasselbe Ziel bis zum 31. Dezember 2020 innerhalb der Grenzen der verfügbaren Sitzplätze kostenlos zu ändern;

- die Möglichkeit einer kostenlosen Ticketänderung für ein anderes Ziel bis zum 31. Dezember 2020 innerhalb der verfügbaren Plätze;

- Angebot eines Gutscheins in Höhe des ursprünglichen Ticketpreises plus 20% vom ursprünglichen Wert;

- Rückerstattung gemäß den Tarifbestimmungen.

Diese Maßnahmen werden umgesetzt, um die Ausbreitung von Coronavirus zu verhindern, da die Sicherheit und das Wohlbefinden von Passagieren und Besatzungsmitgliedern für FlyOne Priorität haben.

Passagiere, die das Reiseticket bei einem Reisebüro gekauft haben, werden gebeten, sich direkt an das Reisebüro zu wenden (um eine der vorgeschlagenen Alternativen zu wählen).

Alle Passagiere, die während dieses Zeitraums von der Annullierung von Flügen betroffen waren, wurden per E-Mail informiert. Wenn Sie festgestellt haben, dass Ihr Flug storniert wurde, Sie aber nicht per E-Mail über die Stornierung des Fluges informiert wurden, wenden Sie sich bitte per E-Mail an den FLYONE-Kundendienst oder füllen Sie das Kontaktformular im Abschnitt aus Contactați-neauf der offiziellen Seite www.flyone.eu.

1-Kommentar
  1. […] Coronavirus: FlyOne setzt alle kommerziellen Flüge aus […]

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.