Coronavirus: Die Lufthansa Group storniert alle Flüge nach Israel (Tel Aviv und Eilat).

Coronavirus: Die Lufthansa Group storniert alle Flüge nach Israel (Tel Aviv und Eilat).

0 536

Aufgrund der neuen Bestimmungen Israels muss die Lufthansa Group alle Flüge zu Zielen in Israel stornieren. Ab dem 6. März verweigern die israelischen Behörden allen Passagieren aus von Coronaviren betroffenen Gebieten, einschließlich Deutschland, Österreich und der Schweiz, die Einreise.

Lufthansa storniert Flüge nach Israel

Infolgedessen werden Lufthansa, SWISS und Austrian Airlines ab Sonntag, dem 8. März 2020, alle Flüge nach Tel Aviv und Eilat stornieren. Die Maßnahme wird zunächst bis zum 28. März 2020 getroffen.

Alle Unternehmen der Lufthansa Group führten täglich 10 Flüge nach Tel Aviv durch. Darüber hinaus hatte Lufthansa auch 1 wöchentlichen Flug nach Eilat.

Israel tut alles, um die Ausbreitung der Coronavirus-Epidemie zu verlangsamen. Bisher wurden in Israel 17 Fälle bestätigt, von denen 2 geheilt wurden.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.