Coronavirus: Katar verbietet alle internationalen Flüge

Coronavirus: Katar verbietet alle internationalen Flüge

0 1.520

Heute Abend, Sonntag, 15. März 2020, hat Emir Sheikh Tamim bin Hamad al-Thani mehrere Richtlinien zur Bekämpfung der Ausbreitung des Coronavirus in Katar erlassen.

Dazu gehört natürlich auch die Richtlinie, die die Einreise von Ausländern nach Katar mit Ausnahme von Kataren und Einwohnern verbietet. Der Emir ordnete an, alle internationalen Flüge nach Doha ab Mittwochabend, dem 18. März, für 14 Tage einzustellen, mit Ausnahme von Fracht- und Transitflügen.

Katarer können unabhängig von ihrem Herkunftsland nach Katar einreisen, sofern sie für einen Zeitraum von 14 Tagen unter Quarantäne gestellt werden. Einwohner von Katar wurden aufgefordert, Reisen in der folgenden Zeit zu vermeiden.

Wir werden mit Flugdetails zurück sein! Wir freuen uns auf die Position von Qatar Airways.

Quelle: https://english.alarabiya.net/

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.