So setzen Sie Travelport Competitive Insights richtig ein

So setzen Sie Travelport Competitive Insights richtig ein

0 133

Anfang dieses Jahres habe ich Ihnen Travelport Competitive Insights vorgestellt. Ich habe dich vorgestellt Die 5 meistverkauften GDS-Routen, basierend auf den Informationen der von Travelport entwickelten Business Intelligence-Lösung.

Travelport Competitive Insights Es ist ein einzigartiges Werkzeug in der Tourismusbranche, das für jeden, der in diesem Bereich arbeitet, von großem Nutzen ist.

Es konsolidiert Daten zu Passagierbuchungen in allen Vertriebssystemen (GDS) und liefert Tourismusagenturen Statistiken, Indikatoren und Trends, anhand derer sie Geschäftsentscheidungen treffen können.

Am wichtigsten erscheint mir, dass Sie analysieren können, wie viel Sie als Agentur auf einer Flugstrecke darstellen oder wie viel Ihre Verkäufe für eine Fluggesellschaft darstellen.

Basierend auf den Zahlen von Travelport Competitive Insights können Sie mit den Fluggesellschaften und Ihren direkten Partnern verhandeln. Sie können günstige Marketingentscheidungen treffen, die auf Branchentrends basieren.

Ich denke, dass jede große Agentur, die Flugtickets verkaufen möchte, ein Abonnement haben sollte Travelport Competitive Insights.

Im Folgenden finden Sie einige konkrete Beispiele, wie Sie mit diesen Informationen helfen können. Ich habe ein Agenturkonto auf der Plattform Travelport Competitive Insights und ich spielte ein wenig mit den bereitgestellten Informationen. Wir haben den Zeitraum vom 1. Januar bis 3. Juni 2019 in Anspruch genommen.

Weltweit können wir beobachten, dass der Verkauf von Flugtickets über die GDS um 1.3% zunimmt. Wir können sehen, welche Strecken am besten verkauft werden, welche Fluggesellschaften die höchsten Marktanteile haben und vieles mehr.

Aber ich war an der Leistung meiner Agentur interessiert, die die mittlere Kolumne darstellt. So sehe ich, dass ich in den ersten 1.6 Monaten des Jahres 5 eine Steigerung von 2019% gegenüber dem Vorjahreszeitraum verzeichnet habe.

Ich stelle fest, dass ich die besten Flugtickets von Airline 1 verkauft habe (aus Gründen der Vertraulichkeit habe ich den Namen durch einen generischen Namen ersetzt), und zwar um 38.2% im Vergleich zu 2018 im selben Zeitraum. Als Destinationen sind Rumänien und die Türkei die Bestseller meiner Agentur. Ich habe auch einige Informationen zum Verhalten von Kunden, die über meine Agentur Flugtickets kaufen.

Was kann ich mit diesen Informationen machen? Zuallererst könnte ich mit Airline 1 ein besseres Geschäft aushandeln. 38.8% der von mir verkauften Tickets werden auf Flügen der Airline 1 verkauft. Von etwa 45,000 Buchungen entfallen etwa 17,500 auf die Airline 1, was nicht zu vernachlässigen ist und 7.90% der Buchungen der Airline 1 in Rumänien über GDS, dh den GDS-Markt, ausmacht Mein Anteil an dieser Leitung.

Nachfolgend finden Sie einige Informationen zur Anzahl der Buchungen, die meine Agentur bei verschiedenen Fluggesellschaften vorgenommen hat. Meistens bei Airline 1, dann bei Airline 2, Airline 3. Es gibt nützliche Informationen zum Markt, zu Airline-Partnern usw.

Ich kann auch die meistverkauften Strecken für meine Agentur in den ersten 5 Monaten des Jahres 2019 sehen. In Bukarest - Cluj und Cluj - Bukarest, aber auch in Bukarest - Timisoara war ein deutlicher Anstieg zu verzeichnen. Es überrascht nicht, dass wir den Umsatz mit Flugtickets auf Flügen der Airline 38.3 um 1% gesteigert haben.

Segmente Routen-Tickets verkauft Travel

Anhand dieser Informationen können Sie Ihre Marketingpläne erstellen. Folgen Sie den Trends auf Länder-, Kontinent- oder globaler Ebene und entwickeln Sie Aktionen entsprechend dem Trend.

Wenn Sie all diese Informationen zusammenstellen, können Sie Ihre Strategie für das Ticketing bei Fluggesellschaften optimieren. Steigern Sie also Ihr Einkommen!

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.