So überprüfen Sie eine Tourismus-Website mit ein paar einfachen Methoden

So überprüfen Sie eine Tourismus-Website mit ein paar einfachen Methoden

TRUSTED.ro empfiehlt Kunden, die Website und das Unternehmen des Online-Shops zu überprüfen, bevor sie einen Kauf beim jeweiligen Händler tätigen.

0 939

In Rumänien gibt es mehrere tausend registrierte Reisebüros, von denen die meisten auch eine Präsentationsstelle haben. Hier stimmt nichts. Das Problem tritt auf, wenn bestimmte Tourismusunternehmen oder -standorte ohne eine gültige, von der nationalen Tourismusbehörde ausgestellte Lizenz, ohne eine Reiseversicherungspolice und ohne Vorlage aller erforderlichen Dokumente für den Touristen usw. arbeiten.

Im Laufe der Jahre gab es Fälle mit irregeführten Touristen, die mit dem gegebenen Geld und ohne den lang ersehnten Urlaub aufgewacht sind. Diese Unannehmlichkeiten wurden auch bei den großen Reisebüros registriert, die in Insolvenz gingen, ohne die Ferien der Touristen abdecken zu können. sehen Gezeitenfall!

Überprüfen Sie Websites und Reisebüros

Haben wir in naher Zukunft Grund zur Sorge? Aus meiner Sicht sollte es keine wesentlichen Gründe geben, aber es kann immer zu Überraschungen kommen. Um unangenehme Situationen zu vermeiden, sollten Sie vorsichtiger sein und die Reisebüros und Websites überprüfen, in denen Sie Ihre Urlaubspakete kaufen möchten.

Wie kannst du das machen? Die Antwort ist einfach. Eine seriöse Tourismus-Website muss haben:
eine gültige Lizenz ausgestellt von der National Tourism Authority. Es muss auf der Site angezeigt werden (oder seine Nummer auf der Site angeben). Es ist wichtig, dass der Zugriff auf die Lizenz für den Kunden sehr einfach ist. Idealerweise sollte es einen direkten Link auf der ersten Seite geben.

eine gültige Police bezüglich der Versicherung von Touristen im Falle der Insolvenz oder des Konkurses des Reisebüros. Die Police muss jährlich erneuert werden. Es sollten die gleichen Sichtbarkeitsbedingungen gelten wie für die Lizenz.

(Ein Thema in der Insolvenzpolitik ist heikler. In einigen Fällen deckt diese Versicherung nicht alle Ausgaben der Agentur an den verkauften Feiertagen, da das Risiko besteht, dass viele Touristen ihr Geld nicht zurückerhalten können.)

Fordern Sie eine Kopie des Vertrags über touristische Dienstleistungen an, beim Kauf des Pakets von touristischen Dienstleistungen. Der Vertrag kann auch per E-Mail übermittelt werden und darf nicht von den Parteien unterzeichnet werden. Da es sich um einen Mitgliedschaftsvertrag handelt, sollte dieser auch online auf der Seite des Anbieters von Tourismusdienstleistungen verfügbar sein.

Auf andere Weise können Sie die Website / das Reisebüro überprüfen:

- Alle Details zum Unternehmen finden Sie auf der Kontaktseite. Trusted.ro fragt die Sites, die das Trusted Mark auf der Kontaktseite haben, unter anderem nach dem Firmennamen, den Registrierungsdaten im Handelsregister oder bei ANAF, dem eingetragenen Kapital und der Adresse.
- Überprüfen Sie die Meinungen anderer Kunden über das Unternehmen auf speziellen Websites. Mehrere neuere europäische und amerikanische Studien zeigen, dass Menschen Vertrauen gewinnen, wenn sie die Meinung anderer Verbraucher hören. Ganz gleich, ob Sie sich spezialisierte Tourismus-Websites wie TripAdvisor.com oder Booking.com ansehen oder Meinungen zu spezialisierten rumänischen Websites wie dem System Opiniideincredere.ro prüfen, es ist ratsam, den Meinungen zu vertrauen, die es gibt objektiv anders gehandhabt als von dem Unternehmen, das sie erhalten hat.

(Aber achten Sie genau auf das gefundene Feedback. Sie sind nicht immer zuverlässig. Und sie können Sie nicht immer von Belästigungen fernhalten. Bis zur Insolvenz kann eine Tourismus-Website einwandfrei funktionieren.)

- Ein verlässlicher Indikator bezieht sich auch auf die Art der Kommunikation. Jemand wird Ihnen rechtzeitig per E-Mail oder Telefon antworten. Vor Abgabe der Bestellung auf der Website wird ein nicht vermittelnder Kontakt mit einem Mitarbeiter des Reiseveranstalters empfohlen. So kann der Kunde sehen, wie schnell die Leute dort arbeiten, welchen Ton sie in der Kommunikation verwenden, ob sie Fragen beantwortet haben usw.

Infografik How-Check-Tourismus-Website

Die rumänischen Rechtsvorschriften für den elektronischen Geschäftsverkehr sind derzeit fast vollständig an die Vorschriften der Europäischen Gemeinschaft angepasst. In einigen Fällen, beispielsweise in den Online-Reisebüros, müssen die Kunden jedoch wachsamer sein.

Sei wachsam!

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.