RO5294-Charterrennen Teneriffa - Bukarest - wegen technischer Probleme verschoben

RO5294 Tenerife Charter Race - Bukarest - aufgrund technischer Probleme verspätet (Update)

0 297

Aktualisieren Sie 09.08.2012 - 12: 00: Airbus A310-Flugzeuge, die den Charterflug RO5294 Teneriffa - Bukarest durchgeführt haben, sind heute Morgen auf Otopeni bei 06: 10 gelandet.

Update 16: 30: Um den Fehler zu beheben, wurde heute vor Ort ein TAROM-Technikteam mit dem ersten verfügbaren Rennen geschickt. Das Team wird im Flugzeug um 19 ankommen: 00 (Ortszeit Teneriffa). Die Reparatur des Fehlers wird auf maximal drei Stunden veranschlagt, so dass ca. 22 Stunden: 00 (Ortszeit Teneriffa) das Flugzeug in Betrieb genommen wird und sicher für die Passagiere Teneriffa - Bukarest fliegen kann.

Im Falle der Nichtbehebung des Fehlers werden die Passagiere mit einer der folgenden Optionen nach Bukarest befördert: Vertrag mit einem Flugzeug vor Ort abschließen oder, falls kein Flugzeug vor Ort verfügbar ist, zwei TAROM-Flugzeuge des Typs Boeing senden 737 - NICHTS.

Grundnachrichten 12: 00: TAROM In einer Pressemitteilung wurde bekannt gegeben, dass der Charterflug RO5294 Tenerife - Bukarest aufgrund technischer Probleme verspätet ist. Das Rennen sollte gestern, 07 August 2012, 13 Zeit: 00 (Teneriffa Ortszeit) vom Flughafen Teneriffa starten und in Bukarest bei 21: 20 (Ortszeit) landen.

Das Airbus 310-Flugzeug, das gestern mit 204-Passagieren auf dem Flughafen Teneriffa von Teneriffa nach Bukarest fliegen sollte, weil technische Probleme vor Ort nicht behoben werden konnten. Ein technisches Team wird heute nach Teneriffa geschickt, um die Störung zu beheben.

Die Passagiere des RO5294-Fluges wurden im Hotel übernachtet, wobei die Kosten von TAROM Company getragen wurden.

Wir werden mit neuen Informationen zurück sein!

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.