Flying Blue Meile Rennen mit TAROM (Wettbewerb)

3 465

Seit einigen Wochen begann ich, die von den Fluggesellschaften und Allianzen praktizierten Treueprogramme zu analysieren. Flying Blue ist ein Programm, an das wir uns alle halten können und das für Rumänen von großem Vorteil ist, die viel mit SkyTeam-Fluggesellschaften reisen, insbesondere TAROM, KLM und Air France.



Flying Blue wurde von AIR FRANCE und KLM gegründet und ist auch das Treueprogramm der Partner von Air Europe, Kenya Airways, Aircalin und TAROM.

TAROM

TAROM hat ein interessantes Gewinnspiel gestartet, bei dem Sie 100 Flying Blue-Meilen gewinnen können: 000 Monatspreise zu je 10 Flying Blue-Meilen und den größten Preis mit 3000 Meilen. Der Wettbewerb findet vom 10.000. Dezember 19 bis 2012. März 18 statt und besteht aus dem Zugriff auf die App "Race for miles" auf Mobiltelefonen mit Android-System (ab 2013. Dezember 19) und IOS (zu einem späteren Zeitpunkt des Wettbewerbs ) um die Sehenswürdigkeiten zu scannen, die in der Karte der Reiseziele auf der Wettbewerbsseite aufgeführt sind www.tarom.ro/cursapentrumile (Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten.) Der Gewinner des großen Preises wird am Ende des Wettbewerbszeitraums auf 19 März 2013 gezogen.

Um die Preise zu erhalten, müssen die Gewinner über ein Flying Blue-Konto verfügen. Gewinner, die kein Flying Blue-Konto haben, müssen ihr Konto auf der Website www erstellen. tarom.ro im Bereich "Treueprogramm".

3-Kommentare
  1. SANDU MIRCEA sagt

    TAROM hat einen interessanten Wettbewerb gestartet, bei dem Sie 100 Flying Blue-Meilen gewinnen können. Die Frage ist: Wie kann ich am Wettbewerb teilnehmen?

  2. Sorin sagt

    In dem Artikel haben Sie einen Link zu der Seite mit der Verordnung. Die Idee ist, dass Sie ein Konto haben müssen, um Flying Blue-Meilen und die speziell für den Wettbewerb erstellte Android-Anwendung zu sammeln. Innerhalb der Anwendung haben Sie dort mehrere Ziele. Wenn Sie sie besuchen und überprüfen, erhalten Sie Punkte: D. Preise werden per Los vergeben!

  3. Sorin sagt
Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.