fbpx Internationale Flüge von und nach Australien sind bis mindestens März 2021 verboten.

Internationale Flüge von und nach Australien sind bis mindestens März 2021 verboten.

0 202
Verspätetes Flugzeug? Flug abgesagt? >>Fordern Sie jetzt eine Entschädigung an<< für verspäteten oder stornierten Flug. Sie haben Anspruch auf bis zu 600 €.

Die meisten internationalen Flüge von und nach Australien werden bis März 2021 verboten, zumindest nach einer Verlängerung des "Ausnahmezustands". So kann die australische Bundesregierung internationalen Flügen und Kreuzfahrtschiffen Beschränkungen auferlegen.

In dieser Zeit erhielten etwas mehr als 95.000 australische Einwohner die Erlaubnis, das Land zu verlassen, nachdem sie eine Ausnahme vom australischen Ministerium für Inneres und Grenzschutz erhalten hatten.

Eine Impfung ist erst 2021 möglich.

Greg Hunt, der australische Gesundheitsminister, sagte das Die ersten Impfungen werden im März 2021 durchgeführt. Der Pfizer-BioNTech-Impfstoff muss jedoch von der Independent Therapeutic Assets Administration zugelassen sein.

Die Regierung hat 10 Millionen Dosen Pfizer-Impfstoff gekauft. Die Impfung ist für alle krankenversicherten Personen kostenlos, jedoch nicht obligatorisch.

In Übereinstimmung mit Australiens National Vaccination Policy, Die ersten Personen, die den Impfstoff erhalten, sind Mitarbeiter des medizinischen Systems, gefolgt von älteren Menschen. Diejenigen, die an Hochrisikokrankheiten leiden, werden ebenfalls vorrangig geimpft (Krebs, Diabetes usw.).

Obligatorische Impfung für Reisende.

Die nationale Impfpolitik schlägt dies vor Wer nach Australien reisen möchte, muss möglicherweise einen Impfnachweis vorlegen. Andernfalls müssen sie für 14 Tage aus eigenem Geld unter Quarantäne gestellt werden.

Es wird Ausnahmen für Neuseeland und die Länder geben, die Teil der „COVID-sicheren Reiseblase“ sind, sowie für Passagiere mit einer medizinischen Ausnahme.

Wir erinnern Sie daran Großbritannien hat den von Pfizer-BioNTech hergestellten Impfstoff dringend zugelassen, und 800 Dosen sind bereits in Großbritannien eingetroffen. Ab heute, dem 000. Dezember, beginnt die Impfkampagne.

Wie für die obligatorische Impfung die Fluggesellschaft Qantas ist fest in Position: "Lass dich impfen oder bleib zu Hause"!

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.