Czech Airlines gibt Boeing-Flugzeuge auf

Czech Airlines gibt Boeing-Flugzeuge auf

0 292

Czech Airlines, die tschechische Fluggesellschaft, hat beschlossen, Boeing 737-500-Flugzeuge auszuliefern. Aufgrund finanzieller Probleme und der Wirtschaftskrise werden Czech Airlines während der 2013-Sommersaison nur Airbus- (A330, A320, A319) und ATR- (ATR 72, ATR 42) Flugzeuge einsetzen. Eine Flotte, die aus mehreren Flugzeugtypen besteht, ist schwieriger zu warten und teurer. Wenn Sie einen Produzenten aufgeben, sparen Sie Geld. Diese Strategie ist Teil eines Restrukturierungsprogramms.

Ebenfalls ab dem Sommer von 2013 nimmt Czech Airlines lange Flüge an Bord des Airbus A330 wieder auf. Das Flugzeug wird ab Juni in die 2013-Flotte aufgenommen und fliegt den ersten Flug nach Seoul. Ebenfalls ab der 2013-Sommersaison werden die Strecken nach Florenz, Nizza und Perm (Russland) eröffnet.

Ich glaube auch, dass TAROM ähnliche Maßnahmen ergreifen könnte, um die Ausgaben zu senken. Oder vielleicht eine Effizienz im Betrieb des Flugzeugs auf den bestehenden Strecken. lesen TAROM, klappt auf!

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.