Dan Pascariu würdigt die positiven Ergebnisse der Geschäftsführung von Heinzmann

Dan Pascariu würdigt die positiven Ergebnisse der Geschäftsführung von Heinzmann

0 199

TAROM gibt bekannt, dass die Implementierung des privaten Managements in den ersten 6-Monaten des Jahres 2013 zu einer positiven finanziellen Leistung führt.

Das Finanzergebnis für die ersten 6-Monate von 2013 ist mit 56.5 Mio. Lei bzw. 47% besser als im gleichen Zeitraum des Jahres 2012. Die TAROM-Gesellschaft weist ein angemessenes finanzielles Gleichgewicht auf, das sich im Fehlen ausstehender Schulden gegenüber dem Staatshaushalt oder anderen Partnern und im Vorhandensein der Liquidität widerspiegelt, die für die ordnungsgemäße Entwicklung des Tätigkeitsgegenstands von TAROM erforderlich ist. Hauptzweck der Umsetzung des Managementplans ist die Verbesserung der den Kunden angebotenen Dienstleistungen unter den Bedingungen einer nachhaltigen Finanzstabilität.

„Die Entwicklung der Unternehmensergebnisse ist sehr ermutigend und beruht auf dem anhaltenden Einsatz der Mitarbeiter, deren Unterstützung vom Management sehr geschätzt wird. Wir warten noch auf eine Phase, in der wir der Umsetzung des Managementplans mehr Aufmerksamkeit schenken müssen, aber ich bin zuversichtlich, dass die festgelegten Ziele mit dem Engagement des gesamten Teams erreicht werden können und werden. “ Christian Heinzmann, Geschäftsführer und Accountable Manager.

Zwischen Januar und Juni 2013 hat TAROM den Flugplan gestrafft und das Streckennetz optimiert, was zu einer Erhöhung der Flugzeugladerate um 3% im Vergleich zum vergleichbaren Zeitraum des 2012-Jahres führte. TAROM verzeichnete auch einen Anstieg der Passagierzahl auf Linienflügen um 1.4% und beförderte 974.984-Passagiere.

Ein wesentlicher Bestandteil des Prozesses zur Verbesserung der Dienstleistungen für TAROM-Passagiere ist der Ausbau des Streckennetzes, indem ein optimierter Fahrplan, zusätzliche Frequenzen und neue Ziele angeboten werden. Die neuen von TAROM in diesem Jahr gestarteten Rennen sind: Bukarest-Dublin, Iasi-Bologna, Iasi-Turin, Iasi-London, Bukarest-Prag und Cluj-Prag.

Gegenwärtig sind bei TAROM weniger als 2006% der 4-Mitarbeiter im Vergleich zum 2012-Jahr beschäftigt, was auf freiwillige Abgänge und Pensionierungen zurückzuführen ist.

Das positive Finanzergebnis resultiert im Wesentlichen aus Verbesserungen im gewerblichen Bereich, die zu einer Steigerung der Einnahmen aus einem Passagier geführt haben. Außerdem wurden sowohl bei den Kraftstoffkosten als auch bei den sonstigen Kosten Einsparungen erzielt.

Januar-Juni 2013

Positiv / (negativ) 2012 gemacht

2013

durchgeführt

2013

Managementplan

2012

durchgeführt

wert

%

Betriebsergebnis (Mio. lei)

534

529

498

35

7%

Bruttogewinn (Tausend Lei)

(63)

(110)

(120)

56

47-XNUMX%

Anzahl der Passagiere, die auf regulären Flügen befördert werden

974,984

971,565

961,696

13,288

1.4-XNUMX%

Dan Pascariu würdigt die positiven Ergebnisse der Geschäftsführung von Heinzmann:

"Der Verwaltungsrat begrüßt, dass der Erholungsprozess des Unternehmens TAROM auf dem richtigen Weg ist, und äußert die Hoffnung, dass die im ersten Halbjahr verzeichneten positiven Zahlen durch die kontinuierliche Verbesserung der physischen Indikatoren gestärkt werden, damit wir ein nachhaltiges Wachstum erzielen können."

Diese Aussage kommt nach einer hektischen Zeit, in der Herr Pascariu Herrn Christian Heinzmann Inkompetenz vorwarf und ihn unter Druck setzte, TAROM zu verlassen. Herr Pascariu versucht, die positiven Ergebnisse von TAROM zu erzielen, aber der Applaus geht an Christian Heinzmann, einen Mann mit einer starken Wirbelsäule.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.