Zeitplan für den Marinetag, 15. August 2022!

0 410

Das Fest Mariä Himmelfahrt, auch als Heilige Maria / Heilige Maria die Große bekannt, wird jedes Jahr am 15. August gefeiert. Gleichzeitig feiern wir am 15. August den Tag der rumänischen Marine / rumänischen Seestreitkräfte, zu diesem Anlass werden verschiedene Veranstaltungen und Shows am Meer, aber auch in verschiedenen Häfen und Hafenstädten des Landes organisiert. Nachfolgend finden Sie den Zeitplan für den Navy Day 2022.

Zum ersten Mal am 15. August 1902 an Bord des Kreuzers „Elisabeta“ gefeiert, feierte der Tag der rumänischen Marine in diesem Jahr sein 120-jähriges Bestehen. Von Jahr zu Jahr hat sich das Matrosenfest weiterentwickelt, indem traditionelle Elemente der Seefahrt mit Aspekten der verschiedenen Entwicklungsstufen der rumänischen Marine kombiniert wurden.

Im Jahr 2022 organisieren die rumänischen Seestreitkräfte zahlreiche Veranstaltungen in Constanța, dem zentralen Punkt der Demonstrationen, sowie in Mangalia, Brăila, Tulcea, Galați, Bukarest und Bicaz.

La Constanţa, beginnt das Aktivitätenprogramm, das den Feierlichkeiten zum Tag der rumänischen Marine gewidmet ist, mit einer Fotoausstellung, die von der Massenmedienredaktion der Seestreitkräfte unterzeichnet wurde und Aspekte der Ausbildungsaktivitäten und Missionen von Militärseglern präsentiert. Dies wird in Auchan-Hypermärkten stattfinden, informiert https://funkytravel.ro/.

Montag, 15, die Demonstrationen in Constanța beginnen um 10:00 Uhr mit dem zeremoniellen Hissen der Flagge, der Jacke und des Großen Pavoaz an Bord der Militärschiffe und finden im Militärhafen und Port Tomis statt. Im Militärhafen beginnen die Feierlichkeiten mit dem Gottesdienst, gefolgt von den Reden der Beamten und dem Besuch des Trainingsschiffs „Mircea“, das kürzlich von einem internationalen Trainingsmarsch zurückgekehrt ist.

Zwischen 09:55 und 13:00 Uhr können die Zuschauer die Demonstrationsübung „Rumänische Seestreitkräfte 17“ auf See vor dem Flottenkommando genießen.

Die Formation von Militärschiffen, die vor dem Flottenkommando vor Anker liegen, wird zwischen 11:00 und 12:00 Uhr nach Midia und zurück paradieren, um die Touristen an der Küste zu begrüßen. Die Parade endet mit der Parade der Touristenboote gegen 12:45 Uhr, danach wird sich der Gott Neptun zurückziehen und es wird ein Feuerwerk geben, das vom Rathaus von Konstanza angeboten wird.

Im ersten Teil des Tages des 15. August, nach der Fliegerparade, erscheint der Gott Neptun gegen 10:55 Uhr in Begleitung seines Gefolges und beginnt mit den Seemannsspielen und -wettbewerben, zu denen die Besucher eingeladen sind sich beteiligen. Die Anwesenheit des Gottes Neptun und seines Gefolges wird von der Philosophischen Fakultät der „Ovidius“-Universität in Konstanza sichergestellt. Zwischen 13:00 und 15:00 Uhr werden in Port Tomis Spiele und Seemannschaftswettbewerbe organisiert.

Im zweiten Teil des Tages des 15. August werden die Militärsegler zwischen 17:00 und 20:00 Uhr im Hafen von Tomis anwesend sein, danach ist die Öffentlichkeit zu einem Minikonzert eingeladen, das von den Musikkapellen der Streitkräfte aufgeführt wird Rumänische Marine und die 101. Luftlandedivision der USA stationiert auf dem 57. Luftwaffenstützpunkt "Mihail Kogălniceanu", der am Ufer des Kasinos in Constanța im Bereich der Statuengruppe "Pescarii" zwischen 20:00 und 20:30 Uhr stattfinden wird: XNUMX und XNUMX:XNUMX Uhr.

Der 120. Jahrestag des rumänischen Marinetages endet mit einem außergewöhnlichen Konzert, aufgeführt vom Nationalen Kammerchor „Madrigal – Marin Constantin“ und mit dem Fackelzug der Matrosen, gefolgt von einer Feuerwerksshow. Die Fackelwanderung findet zwischen 20:30 und 22:00 Uhr statt und findet entlang der Route Casino - Regina Elisabeta Boulevard - Genovese Lighthouse - Fleet Command - "Ovidiu" Square statt.

Die Feuerwerksshow wird vom Rathaus von Constanța zur Verfügung gestellt und beendet die Veranstaltungen, die anlässlich des Tages der rumänischen Marine organisiert werden.

Lassen Sie eine Antwort

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.