Ab dem 1. Juni müssen die Geimpften möglicherweise keine Maske mehr tragen

0 4.805

In Rumänien ging Welle 3 schnell vorbei, jedoch mit einigen Emotionen und Belastungen für das Gesundheitssystem. Während sich die epidemiologische Situation verbessert, bereitet sich Rumänien darauf vor, seine Maßnahmen gegen COVID zu lockern. Laut DIGI24 trifft sich am Freitag ein interministerielles Komitee, um die Entspannungsvorschläge zu erörtern, die am 1. Juni in Kraft treten sollen. Diejenigen, die geimpft wurden, sollten bei der Entwicklung dieser Maßnahmen berücksichtigt werden, und diese Personen könnten von einigen Einrichtungen profitieren.

Eine der erwarteten Maßnahmen wäre, die Maske, den Berg und den Strand aufzugeben, wenn es möglich ist, die Entfernung einzuhalten. Es wird vorgeschlagen, dass Personen, die mit beiden Dosen geimpft wurden, bei der Arbeit sowohl im öffentlichen als auch im privaten Sektor keine Maske mehr tragen müssen.

"Ich möchte sicherstellen, dass alle Rumänen Zugang zum Impfstoff haben und es keine Diskriminierung gibt. Wenn Sie Zugang zum Impfstoff hätten und sich nicht impfen lassen möchten, wäre dies kompliziert"Premierminister Florin Cîțu erklärte letzten Monat.

Übrigens, beenden Sie die Diskriminierung, weil es nicht darum geht. Definition von Diskriminierung: Diskriminierung Es handelt sich um eine Aktion, die eine andere, unfaire Behandlung von Menschen aufgrund ihrer Zugehörigkeit zu einer bestimmten sozialen Gruppe beinhaltet. Es gibt verschiedene Formen diskriminierenden Verhaltens, aber alle haben gemeinsam, dass sie irgendeine Form von Ausschluss oder Ablehnung beinhalten.. Oder im Rahmen der COVID-19-Pandemie führen die angewandten Maßnahmen nicht zum Ausschluss, da alle Personen die Möglichkeit haben, sich an die neuen Anforderungen anzupassen. Diskriminierung kann auftreten, wenn Maßnahmen aufgrund der ethnischen Zugehörigkeit oder der Hautfarbe ergriffen werden, ohne dass ausgeschlossene Personen die Möglichkeit haben, sich an die Anforderungen anzupassen. Sie können zum Beispiel nicht schwarz von weiß werden. Aber Sie können sich impfen lassen, wenn Sie wollen, es ist nur eine Frage des Willens.

Zurück zu den zu diskutierenden Maßnahmen, Quellen Digi24 Auf der Tagesordnung stehen vier Vorschläge, die den HoReCa-Bereich, den öffentlichen Raum, öffentliche und private Veranstaltungen - einschließlich Sport - und das Arbeitsumfeld betreffen.

Es gibt andere Stimmen, die besagen, dass Rumänien die Maske ab dem 1. August aufgeben könnte, aber nur in offenen und nicht überfüllten Räumen. Es bleibt abzuwarten, welche Überraschungen die derzeitige Regierung für uns vorbereitet.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.