Technische Störung oder versehentlich abgefeuerte Rakete? Die 2 Haupthypothesen im Fall des Flugzeugabsturzes im Iran

1 817

Auf 8 Januar 2020, eine Boeing 737 der Ukraine International Airlines stürzte im Iran ab. Das Flugzeug Boeing 737-800 UAI (UR-PSR) sollte den Flug PS752 auf der Strecke Teheran-Kiew durchführen. Kurz nach dem Start verschwand das Flugzeug von den Radarschirmen. Laut Flugbericht startete das Flugzeug um 06:10 Uhr Ortszeit und brach gegen 06:20 Uhr in der Nähe von Teheran zusammen.

Sie waren an Bord Anzahl der Passagiere şi 9 Besatzungsmitglieder. Nach dem Flugunfall gab es keine Überlebenden. Wir haben auch eine vorläufige Liste der an Bord befindlichen Personen nach Nationalitäten: • Ukrainer - 11, • Iraner - 82, • Kanadier - 63, • Briten - 3, • Schweden - 10, • Afghanen - 7. 

Technische Störung oder versehentlich abgefeuerte Rakete?

Angesichts der Spannungen zwischen dem Iran und den Vereinigten Staaten haben die meisten diesen Flugzeugabsturz wegen eines Angriffs verursacht. Es ist wahr, dass die Bilder und der Kontext, in dem der Unfall stattgefunden hat, Sie über alle Arten von Filmszenarien nachdenken lassen. Aber wir können nicht bestätigen, was tatsächlich passiert ist. Es ist eine laufende Untersuchung und wir warten auf den vorläufigen Bericht über den Flugzeugabsturz der PS752.

Seit dem Unfall sind in der internationalen Presse und in den sozialen Medien alle möglichen Meldungen und Spekulationen über die Ursachen des Absturzes des Flugzeugs erschienen. Aber die Hauptspuren sind: Technisches Versagen vs. Flugabwehrrakete.

Die 2 Haupthypothesen im Fall des Flugzeugabsturzes im Iran

Die Iraner kamen wenige Minuten nach dem Unfall als erste heraus und sagten, das Flugzeug sei aufgrund eines Motorschadens abgestürzt. Es ist unmöglich, kurz nach einem Flugzeugabsturz ein solches Urteil mit Sicherheit zu fällen. Die Geschichte hat gezeigt, dass eine Tragödie in der Luftfahrt auf mehreren auslösenden und beeinflussenden Faktoren beruht. Jede Aktion im Cockpit hat auch eine Reaktion. Die 2 schwarzen Kästchen im Flugzeug können viel von diesem Rätsel aufklären.

accident-aviatic-iran-737-ukraine-international-airlines

Genauso gut Die Amerikaner kamen heraus und sagten, das Flugzeug sei von einer iranischen Flugabwehrrakete getroffen worden, die versehentlich abgefeuert worden sei. Diese Hypothese führt uns zum tragischen Flugunfall von Flug MH17. Wir erinnern Sie daran, dass das Flugzeug Boeing 777-200ER (9M-MRD) Malaysia Airlines in der Nähe der Grenze zwischen der Ukraine und Russland zusammengebrochen. Nach der Untersuchung 4 Personen wurden wegen Mordes angeklagt. Es wurde gezeigt, dass das Flugzeug von einer BUK-Rakete getroffen wurde. Das Urteil wurde jedoch 5 Jahre nach dem Unfall gefällt.

Kann dieser kleine Film das Rätsel noch aufklären?

Oder dieses Foto?

Andere Spekulationen beziehen sich auf den Flugzeugabsturz mit einer Drohne oder einer anderen Flugausrüstung oder auf einen Terroranschlag, sind aber unwahrscheinlich.

Persönliche Meinung

Nach meiner persönlichen Meinung neige ich dazu zu glauben, dass in der Mitte kein bloßes technisches Versagen war. Die Piloten waren auf der Boeing 737 unterwegs und verbrachten tausende Flugstunden zusammen. Darüber hinaus absolvierten sie ein spezielles Training im Iran direkt am internationalen Flughafen Imam Khomeini.

Ich habe Dutzende von Artikeln geschrieben und Hunderte von Vorfällen überwacht. Ich halte es für unwahrscheinlich, dass ein Motor eine technische Fehlfunktion aufweist, die zu einer Explosion führen wird, zumal es sich um eine junge Boeing 737-800 (3.6 Jahre alt) handelt. Es gab andere Fälle, in denen das Flugzeug ohne die beiden Triebwerke blieb und die Piloten es schafften, sie durch Notlandung zu Boden zu bringen. Hier haben wir als aktuelles Beispiel den Fall des Flugzeugs Airbus A321 URAL Airlines, die in der Maiskette landeten.

leer

Gleichzeitig haben wir einen Präzedenzfall für Raketenflugzeuge. Und hier beziehe ich mich auf MH17. Im Vergleich dazu scheinen die beiden Unfälle etwas gemeinsam zu haben. Beide Flugzeuge stürzten tatsächlich schnell ab. Beim Aufprall auf den Boden explodierten sie und die Trümmer verteilten sich über große Flächen. Richtig sind die Fälle, in denen die Boeing 2 MAX Flugzeuge beteiligt waren. Aber es gibt bemerkenswerte Unterschiede! Ich neige dazu zu denken, dass es ein Flugzeugabsturz war, kein einfacher Flugzeugabsturz.

Aber wir werden auf die offiziellen Ergebnisse warten. Ein vorläufiger Bericht kann in einigen Tagen oder Wochen erscheinen. Ein Abschlussbericht könnte in 12 Monaten und länger erscheinen. Schade für die 176 Leute an Bord. Sie sind gestartet und werden nie wieder landen!

Was ist deine Meinung? Ich lade Sie ein, die Ursachen zu kommentieren, die zum Flugzeugabsturz geführt haben!

1-Kommentar
  1. George sagt

    Ich stimme Ihnen voll und ganz zu. Es kann technische Mängel geben, die jedoch nicht unbedingt zum Absturz des Flugzeugs selbst führen. Auch wenn, sagen wir mal. Der Motor hätte gestartet, dann würde der Kapitän die Kerosinversorgung unterbrechen, es dauerhaft stoppen und nach Teheran zurückkehren. Es ist ein klassisches Verfahren. Es gibt viele solcher Fälle in der Geschichte der Luftfahrt. Ähnlich war es auf einem Flug von Turkisch auf der Strecke Izmir-Istanbul wie 2010 oder 2011 (wenn ich mich nicht irre), als der rechte Motor aufgrund eines Blitzes teilweise in Brand geriet. Er landete sicher nach Standardverfahren in Istanbul. Ich kann mir nicht vorstellen, warum gerade ein Triebwerksbrand das Flugzeug zum Absturz gebracht hat. Wir werden die Ergebnisse des Fachwissens der Bordschreiber sehen. In diesem Fall wird die reale Version veröffentlicht und keine Geschichten.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.