Der erste Airbus A380 ANA wurde lackiert (Foto / Video)

0 566

Auf 13 Dezember 2018, der erste Airbus A380 All Nippon Airways (ANA) kam aus der Airbus-Lackiererei in Hamburg. Das Flugzeug trägt eine einzigartige Lackierung.

Die Hawaii-Schildkröte HONU wurde ausgewählt, um in Flugzeugen zu erscheinen Airbus A380 JAHR. Dieses Farbschema (DIESES FLIEGEN) wurde aus 2 ausgewählt. 197 empfahl verschiedene Personen aus der ganzen Welt, die an einem vom japanischen Betreiber organisierten Wettbewerb teilnahmen.

Airbus A380 JAHR

ANA wird 3 Airbus A380-Flugzeuge erhalten, die jeweils die gleiche Lackierung aufweisen, jedoch in verschiedenen Farben. Die blaue Lackierung heißt "Lani"(Himmel), der Grüne heißt"Kai"(Ozean) und die Orange heißt"Der Fall"(Sonnenuntergang).

Alle Nippon Airways werden den ersten Airbus A380 (JA381A) in Besitz nehmen, der bereits Ende des ersten Quartals 2019 in der Lackierung FLYING HONU BLUE lackiert wurde. Er wird dann auf der Strecke Narita-Honolulu eingeführt.

Prime Airbus a380-ana bemalt

Es ist eine der komplexesten Lackierungen eines Airbus A380. Es dauerte 21 Tage, bis das Airbus-Team 3600m2 mit 16 verschiedenen Farbtönen bemalt hatte.

primul-airbus-a380-ana-vopsit-info

Es folgen die Bodentests, die Kabinenmontage und die letzten Flugtests. Alle Kabinenausrüstungen und -systeme werden getestet. Darüber hinaus wird Airbus erweiterte Leistungstests durchführen.

 Alle Nippon Airways werden die 15-Fluggesellschaft mit Airbus A380 in der Flotte sein. ANA hat sich für A380 entschieden, um die wachsende Nachfrage nach Flügen zwischen Japan und Hawaii zu decken und mit jedem Flug mehr Passagiere befördern zu können.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.