Über Halloween und das Angebot von Vila Camelia (P)

Über Halloween und das Angebot von Vila Camelia (P)

0 525

Halloween, das Fest der Vampire und gemeißelten Bostoner, rückt näher. Es wird jedes Jahr auf 31 Oktober gefeiert. Wenn Sie den Eindruck hatten, dass es ein amerikanischer Feiertag war, haben Sie sich geirrt. Halloween ist ein keltischer Feiertag.

Der Name stammt aus dem Englischen und stammt aus der Phrase "All Hallows 'Even", einem christlichen Feiertag aller Heiligen. Zur gleichen Zeit, während des Römischen Reiches, war es der Pomona-Tag und für die Kelten das Samhain-Fest. Wie jeder Feiertag wurde es von vielen Kulturen beeinflusst.

halloween 2016-villa-Camelia

Halloween 2016 Villa Camelia

Wie kamen die Leute dazu, sich in Vampire, Zauberer, Mumien und andere Charaktere zu kleiden? Die alten Kelten glaubten, dass die Grenze zwischen dieser Welt und der jenseitigen am Samhain-Tag geschwächt wurde, so dass die guten oder schlechten Geister sie überqueren konnten. Die Vorfahren der Familie waren ehrlich und luden nach Hause ein, während böse Geister verbannt wurden. Es wird angenommen, dass die Notwendigkeit, böse Geister zu entfernen, zum Tragen von Kostümen und Masken führte. Sie entfernten böse Geister, indem sie sich als böse Geister tarnten, um ihnen auszuweichen.

halloween-villa-Camelia 2016-4

halloween-villa-Camelia 2016-3

Wie wurde der Kürbis für Halloween geformt? Die mit Halloween verbundenen Symbole und Handwerksgegenstände haben sich im Laufe der Zeit entwickelt. Zuerst wurden Laternen aus Rüben geschnitzt, um die Seelen im Fegefeuer zu erleuchten. Die Rübe wurde für Halloween in Irland und Schottland verwendet. Zuwanderer aus Nordamerika verwendeten jedoch Kürbis, der zugänglicher und größer war, aber auch leichter zu schnitzen war. Die amerikanische Tradition des Kürbis-Modellierens wird von 1837 bestätigt und war ursprünglich mit der Erntezeit verbunden, da sie nur gegen Ende des 19. Jahrhunderts für Halloween spezifisch war.

Ein anderer Halloween-Brauch ist Caroling und "Süßes oder Saures?"(Gibst du oder gibst du uns nicht?) So etwas wie Weihnachtslied. An Halloween wandern Kinder in Kostümen von Haus zu Haus und fragen: "Süßes oder Saures?" Wenn die Carolers sich weigern, Süßigkeiten anzubieten, haben sie eine Farce von den Carolers.

halloween-villa-Camelia 2016-2

halloween-villa-Camelia 2016-1

UNICEF hat eine wichtige Rolle in der "Trick or Treat?" - Bewegung gespielt. In den USA trat diese Angewohnheit erstmals bei 1950 in einem Vorort von Philadelphia auf, der national auf 1952 ausgeweitet wurde. In Schottland und Irland war das Weihnachtslied jedoch noch im 19. Jahrhundert beliebt.

In den letzten 20-Jahren wurde die Halloween-Party von vielen anderen Ländern in Europa, einschließlich Rumänien, angenommen. Es ist nicht die Gewohnheit von Weihnachtsliedern, aber es werden thematische Partys organisiert, und die Gäste werden in Märchen, Zauberern, Vampiren usw. gekleidet. Der Brauch der skulptierten Bostoner wurde ebenfalls übernommen.

Frühstück Villa Camelia

-----------------------

Halloween wird auch von gefeiert Villa Camelia. Jedes Jahr wird die Villa mit geschnitzten Boston geschmückt, ein Barbecue-Abendessen und ein Lagerfeuer werden organisiert. Für Halloween 2016 hat die Villa Camelia ein attraktives Paket vorbereitet: 3-Übernachtungen (im Doppelzimmer) mit Frühstück, Grillabendessen; Lagerfeuer - 345 Lei / Person. FREE: Kinderspielplätze in der Villa und im Hof; Internet über eine drahtlose Verbindung; Überwachte Parkplätze für die Touristen der Villa.

Achtung - begrenzte Plätze.
Telefon: + 40244312381
Email: [Email protected]
Angebote Villa Camelia

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.