Aus dem Cockpit: Landung des Flugzeugs Antonov AN-225 in Warschau, aufgenommen aus dem Cockpit (Video)

0 2.900

Am 14. April 2020, wie ich vor einigen Tagen angekündigt habe, Antonov AN-225 flog nach Warschau. Das einzige und unerreichte Frachtflugzeug landete gegen 11:00 Uhr (rumänische Zeit) in der polnischen Hauptstadt. Die Veranstaltung wurde online von Zehntausenden von Fans von Flugzeugen und Flügen verfolgt, aber auch neugierig.

Der Moment der Landung in Warschau wurde auch aus dem Cockpit des Flugzeugs Antonov AN-225 gefilmt. Die Bilder sind spektakulär und Sie können sie unten sehen.

Vor der Landung bediente Antonov An-225 Mriya einen Tiefpass und begrüßte die am Flughafen anwesende Menge mit einem Links-Rechts-Schwung. So kann AN-225 eine Show machen.

Aus dem Cockpit: Landung des Flugzeugs Antonov AN-225 in Warschau

Antonov An-225 führte einen Tiefpass aus

Antonov AN-225 startete am 11. April nach China. Das erste Segment wurde vom internationalen Flughafen Kiew-Antonow-2 zum internationalen Flughafen Almaty betrieben und dann seine Reise nach Tianjin und zurück fortgesetzt. Dies ist der erste kommerzielle Flug nach einer größeren Pause. Während dieser Zeit wurde das Flugzeug einer Kapitalwartung unterzogen.

Es war ein humanitärer Flug. An-225 transportierte Hunderte Tonnen Schutzausrüstung nach Polen, um das neue Coronavirus in Polen zu bekämpfen. Wir sprechen von 7 Millionen Masken, Hunderttausenden von Anzügen, Handschuhen und Visieren.

225-Jahr-to-get-to-Warschau

Dies ist das 6. Flugzeug von Antonov Airlines (Tochtergesellschaft von Antonov), das an speziellen Transportmissionen für medizinische Geräte beteiligt ist. Bisher wurden die anderen Missionen mit Antonov AN-124-100 durchgeführt. Diese Flüge sind Teil des SALIS-Programms (Strategic Airlift Interim Solution) im Interesse der NATO und der EU.

Antonov An-225 startete in Warschau

Am Morgen dieses Tages startete das Flugzeug in Warschau!

Lassen Sie eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.