Dmitry Khlebushkin, einer der Passagiere, der beschuldigt wird, die Evakuierung des Flugzeugs im SU1492-Flug erschwert zu haben

Dmitry Khlebushkin, einer der Passagiere, der beschuldigt wird, die Evakuierung des Flugzeugs im SU1492-Flug erschwert zu haben

0 1.241

Seitdem sind 3-Tage vergangen der tragische Unfall in Russland, in der ein Sukhoi Superjet Aeroflot in Moskau niedergebrannt ist. XENUMX-Leute starbenan Bord sind 78-Personen (73-Passagiere und 5-Besatzungsmitglieder).

Die Behörden führen Ermittlungen durch und treiben die Ermittlungen voran, wobei sie bekannt geben, dass 3-Annahmen vorliegen: schlecht ausgebildete Piloten, technische Probleme mit dem Flugzeug und Wetterbedingungen. Die Flugschreiber des Flugzeugs wurden geborgen.

Dmitry Khlebushkin

Bilder erschienen auch mit einem der umstrittenen Passagiere auf dem SU1492-Flug. Dies ist Dmitry Khlebushkin, einer der Passagiere, denen vorgeworfen wird, die Evakuierung des Flugzeugs erschwert zu haben, weil sie ihr Gepäck mitnehmen wollten.

Dmitry-Khlebushkin-Überlebende-su1492

Diese Kuppel soll ihre Tasche über den Kopf gezogen haben, als andere versuchten, in Flammen aus dem Flugzeug zu steigen.

Auf dem Foto ist auch zu sehen, wie dieser Herr lässig mit einer Umhängetasche abreist. Auf den von den Zeugen aufgenommenen Bildern sind jedoch mehrere Passagiere mit Gepäck in der Hand.

Passagier-Gepäck-Flug-su1492

Das Problem ist, dass dieser Gentleman in seinem Namen Dmitry Khlebushkin sagte, er sei mit Aeroflot und dem Personal an Bord unzufrieden. Und er bittet um die maximal erlaubten Zulagen, weil er Murmansk nicht erreicht hat. Aeroflot hat angekündigt, die an Bord befindlichen Flugzeuge zu entschädigen, aber der Herr war verärgert, dass er keine bekam

Sukhoi-Superjet-100-Airflot-verbraucht-Feuer

Berichten aus Russland zufolge befand sich der Passagier Dmitry Khlebushkin auf dem 10C-Sitz. Nur 3-Passagiere überlebten unter allen, die hinter diesem Gentleman standen. Unter den Toten sind 2-Kinder und die Begleitperson an Bord Maxim Moiseev.

Unfall-Luft-russia-Sukhoi-SuperJet-100-Aeroflot

Sein Kollege Maxim Moiseev, Tatyana Kasatkinawar die Heldin des Fluges, weil sie versuchte, die Evakuierung mit Gewalt zu beschleunigen. Er zog den Passagier zur Fluchttür und schob sie auf die Rutsche.

Was können wir noch über Dmitry Khlebushkin sagen? Wir haben keine Worte!

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.