Zwei Boeing 787-10 Singapore Airlines, die von Triebwerken am Boden angehalten wurden

Zwei Boeing 787-10 Singapore Airlines, die von Triebwerken am Boden angehalten wurden

0 172

Singapore Airlines hat bestätigt, dass Boeing 2-787-Flugzeuge des Typs 10 am Boden gehalten werden. Bei Rolls-Royce Trent 1000 TEN-Motoren wurden Probleme festgestellt.

Ein Beamter von Singapore Airlines sagte, Rolls-Royce Trent 1000 TEN-Triebwerke hätten Probleme mit vorzeitigem Blattverschleiß. Das Problem wurde nach routinemäßigen Überprüfungen festgestellt.

Zwei Boeing 787-10 Singapore Airlines

Die 2 Boeing 787-10-Flugzeuge, deren Triebwerke beschädigt sind, werden am Boden aufgezeichnet, bis die Triebwerke gewechselt werden. Derzeit hat Singapore Airlines alle 787-10-Flugzeuge in der Flotte überprüft, 9 in der Nummer. Bis 3 April wird auch die Inspektion der 787-9 Scoot-Flugzeuge abgeschlossen sein.

Ein Vertreter von Rolls-Royce räumte ein, dass die ersten Trent 1000 TEN-Motoren ein Problem mit dem vorzeitigen Verschleiß dieser Turbinenschaufeln haben.

Die Fluggesellschaften wurden darüber informiert, dass sie rechtzeitig gewechselt werden müssen. Rolls-Royce-Ingenieure haben eine verbesserte Version der Trent 1000 TEN-Motoren entwickelt und getestet.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.