fbpx Dubai - Boston mit Emirates von 10 bis März 2014

Dubai - Boston mit Emirates von 10 bis März 2014

5 318
Verspätetes Flugzeug? Flug abgesagt? >>Fordern Sie jetzt eine Entschädigung an<< für verspäteten oder stornierten Flug. Sie haben Anspruch auf bis zu 600 €.

Emirates, eine der am schnellsten wachsenden Fluggesellschaften der letzten Jahre und die beste Fluggesellschaft in 2013, hat ein neues Ziel für die USA angekündigt. Ab März 10 2014 werden Boeing 777-200LR-Flugzeuge mit GE-90-Triebwerken Dubai mit Boston verbinden. Das Flugzeug wird in 3-Klassen konfiguriert und hat eine maximale Passagierkapazität von 266.

Emirates_Boeing_777-200LR_A6-EWD_IAD

Die Strecke wird täglich nach folgendem Fahrplan befahren:

EX237 DXB 09: 45 - 15: 15 BOS 77L täglich
EK238 BOS 22: 55 - 19: 10 + 1 DXB 77L täglich

Boston wird das 8-Ziel in den USA sein (die anderen sieben: New York, Washington DC, Dallas, Houston, Seattle, San Francisco und Los Angeles), das 9 in Nordamerika und das 12 in Amerika in Richtung die Emirates betreiben wird.

Boston

Emirates begann im Jahr 2004 Flüge nach Amerika, und das erste Ziel war New York. Die US-Einreisetore von 7 sind Teil eines Netzwerks von über 150-Zielen, die alle von einer Flotte von ungefähr 200-modernen Flugzeugen bedient werden, einschließlich des Airbus A380-Superjumbos. Der Emirates Hub in Dubai verfügt über ein Terminal für A380-Flugzeuge, das erste der Welt.

In 2013 startete Emirates neue Strecken nach Warschau, Algier, Tokio Haneda und Stockholm. Emirates wird in den kommenden Monaten Strecken eröffnen: Clark (Philippinen), zwischen Mailand und New York, Conakry (Guinea), Sialkot (Pakistan), Kabul (Afghanistan), Kiew (Ukraine) und Taipeh (Taiwan).

5-Kommentare
  1. Master RA sagt

    Interessante Route Mailand - NY. Und ich bemerkte, dass mehrere Unternehmen nach Clark - Philippinen fliegen!

    1. Sorin Rusi sagt

      Nun, die Netzwerke dehnen sich aus. Neue Ziele für den Tourismus, neue Möglichkeiten.

  2. […] In diesem Jahr hat Emirates die Route nach Kiew eingeweiht und bereitet die Eröffnung der Route nach Boston (10. März 2014) vor, dem 8. Ziel in den USA (die anderen sieben: New York, Washington DC, Dallas, Houston, [… ]]

  3. […] Chicago wird das neunte Ziel in den USA sein, zu dem Emirates fliegen wird. Der achte wird Boston-Logan sein (ab 10. März 2014), und die anderen sieben sind: Dallas-Fort Worth, Houston, Los Angeles, New York-JFK, San Francisco, […]

  4. […] Heute, am 10. März 2014, flog Emirates auf der Strecke Dubai - Boston. Boston ist das 8. Reiseziel in den Vereinigten Staaten (die anderen sieben: New York, Washington DC, […]

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.