Dubai - Fort Lauderdale mit Emirates, von 15 Dezember bis 2016

Dubai - Fort Lauderdale mit Emirates, von 15 Dezember bis 2016

0 469

Emirates hat Flüge zum 11-Ziel in den USA angekündigt. Von 15 Dezember bis 2016 verkehrt sie täglich auf der Strecke Dubai - Fort Lauderdale. Ein Service nach Südflorida, der die Städte Fort Lauderdale, Miami und West Palm Beach abdeckt.

fort_lauderdale_florida_photo_d_ramey_logan

Dubai - Fort Lauderdale mit Emirates

Flüge werden mit Flugzeugen des Typs gewürdigt Boeing 777-200LR, konfiguriert in 3-Klassen: 8-Apartments in der First Class, 42-Sitze in der Business Class und 216-Sitze in der Economy Class.

"Fort Lauderdale und Miami sind zwei der interessantesten Reiseziele in Amerika für Urlauber, aber auch für Geschäftsreisende.", sagte Sir Tim Clark, Präsident von Emirates Airline.

Dubai - Fort Lauderdale Flugplan mit Emirates

EK213 Dubai 03: 00 - 10: 25 Fort Lauderdale 77L D
EK214 Fort Lauderdale 20: 20 - 19: 40 + 1 Dubai 77L D

Fort Lauderdale, Florida - ein Muss

Passagiere können außerhalb der Region Fort Lauderdale-Miami reisen. Die Partnerschaft zwischen Emirates und JetBlue Airways (B6) bietet die Möglichkeit, Ziele in den USA, der Karibik und Lateinamerika, einschließlich der Bahamas, Cancún und Havanna, zu erreichen.

Von 2004, von den ersten Flügen auf der Strecke Dubai - New York bis heute, hat Emirates über 14 Millionen Passagiere in die / aus den USA befördert. Derzeit fliegt Emirates zu 10-Zielen in den USA. Dies sind: Orlando (MCO), Chicago (ORD), Boston (BOS), San Francisco (SFO), Los Angeles (LAX), Seattle (SEA), Dallas (DFW), Houston (IAH), Washington (IAD) und New York (JFK).

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.