Dubai International (DXB) belegte im internationalen Passagierverkehr den ersten Platz

Dubai International (DXB) belegte im internationalen Passagierverkehr den ersten Platz

In 2017 belegte Dubai International (DXB) das 4-Jahr in Folge den ersten Platz im internationalen Passagierverkehr. In 2017 wurde Dubais Hauptflughafen von 88.2 Millionen Passagieren abgefertigt.

0 286

Bei 2017 war Dubai International (DXB) das weltweit erste Unternehmen im internationalen Personenverkehr. Es ist erwähnenswert, dass der internationale Flughafen Hartsfield-Jackson - Atlanta mit über 2017 Millionen Passagieren in 103 der weltweit erste Passagier ist.

An erster Stelle stand Dubai International (DXB)

Bei seiner Rückkehr nach Dubai International (DXB) verzeichnete der Flughafen monatliche Besuche von mehr als 7 Millionen Passagieren, mit Ausnahme der Monate Januar, Juli und August, als der Verkehr mehr als 8 Millionen Passagiere betrug. Während des gesamten 2017-Jahres erhielt Dubai International (DXB) den Passagierbesuch 88 242 099. Wir erinnern Sie daran, dass in 2016 DXB von 83 654 250-Passagieren übergeben wurde.

Chisinau - Dubai mit Air Moldova

Der Anstieg des Passagieraufkommens war auf die neuen Strecken zurückzuführen, die von den neuen 6-Fluggesellschaften, darunter SalamAir, Badr Airlines und Air Moldova, eröffnet wurden, aber auch auf die von Emirates und FlyDubai eingeführten Strecken. Plus die Erhöhung der Frequenzen auf Dutzenden anderer bestehender Strecken.

Indien ist nach wie vor das Land mit den meisten bei DXB registrierten Passagieren. Insbesondere 12 060 435 Passagiere in 2017, ein Plus von 5.4% im Vergleich zu 11 440 215 Passagieren, die in 2016 registriert sind.

Dubai-Airport-Emirate

Russland - 28% Wachstum

Die Märkte mit den größten Zuwächsen bei 2017 waren: Russland - Anstieg von 28% auf 1 339 534 Passagiere; China - Anstieg um 19,4%, bis zu 2a212a179 Passagiere; Thailand - Steigerung von 15,2% auf 2 445 053 Passagiere, die in 2017 registriert sind.

Was die reichsten Passagierrouten betrifft, London - Dubai mit 4 011 598 Passagieren; Mumbai - Dubai mit 2 477 771 Passagieren und Dubai - Jeddah mit 2 133 820 Passagieren.

In 2017 stieg die durchschnittliche Anzahl der Passagiere pro Flug von 6.9 um 223 auf 209. Dubai International (DXB) ist der größte Hub für Großraumflugzeuge, insbesondere für Airbus A380. Wir erinnern Sie daran Emirates, die Hauptfluggesellschaft von Dubai International (DXB), hat die größte Flotte Super-Jumbo und Boeing 777 Flugzeuge.

Das Ziel für 2018 sind 90.3 Millionen Passagiere. Durch das DXB Plus-Programm wird eine jährliche Zunahme von bis zu 118 Millionen Passagieren erwartet.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.