EasyJet - 20 Millionen Passagiere von Orly

EasyJet - 20 Millionen Passagiere von Orly

0 245
Verspätetes Flugzeug? Flug abgesagt? >>Fordern Sie jetzt eine Entschädigung an<<für verspäteten oder stornierten Flug. Sie haben Anspruch auf bis zu 600 €.

Fast 10 Jahre sind vergangen seit dem ersten Flug der britischen Fluggesellschaft EasyJet am Pariser Flughafen Orly. Am 10 Mai 2002 flog EasyJet zum ersten Mal vom Pariser Flughafen nach Genf. Ein Jahrzehnt später zählt die EasyJet Air Base von Orly 7 Single-Aisle-Airbus-Flugzeuge und will über 3 Millionen Passagiere zu 2012 befördern. In den 10-Jahren beförderte EasyJet über 20 Millionen Passagiere von Orly.

Die Billigfluggesellschaft hat nicht genau gesagt, wann sie die Schwelle von 20 überschritten hat, Millionen beförderter Passagiere, hat aber erwähnt, dass ein Viertel der Passagiere auf Orly Geschäftsleute sind.

EasyJet bedient 20 derzeit von Zielen in Orly aus: Nizza und Toulouse, Genf, Athen, Berlin, Brindisi, Budapest, Dubrovnik, Faro, Mailand - Linate, Mykonos, Neapel, Olbia, Palermo, Pisa, Rom - Fiumicino und Venedig sowie von dort aus drei Sommerrennen in Cagliari, Lamezia Terme und Rhodos.

EasyJet auch von Otopeni für 4 Jahre betrieben. Auf der 15 im Januar startete 2012 zum letzten Mal in Rumänien. Die vom Flughafen Bukarest aus durchgeführten Flüge waren nicht rentabel. Peter Voets sagte in einem wütenden Ton, dass die Rumänen alles sparen und Geld an Bord des Flugzeugs ausgeben, was einer Billigfirma gleichkommt. Ich neige dazu, ihm die Schuld zu geben, aber das alles in einem anderen Artikel.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.