Ein Flugzeug der Airbus A320 Air India flog mit abgenommenem Fahrwerk

Am 22 Juli landete 2017, ein Airbus A320 Air India-Flugzeug im 676-Flug, dringend in Nagpur, da es keinen Treibstoff für Mumbai gab.

0 2.138

Der Fall von 22 July, an dem ein Air India-Flugzeug beteiligt war, ist verdächtig, aber real. Das Flugzeug auf dem 676 Air India-Flug flog mit gezogener "Bremse". Die Piloten haben nach dem Start in Kalkutta vergessen, das Fahrwerk abzulegen.

An Bord des Airbus A320 (VT-EXE) befanden sich 676 Passagiere, die den Flug 99 auf der Strecke Kolkata - Mumbai durchführten. Es gab keine Verluste. Unten haben Sie den Thread der Ereignisse.

Das Flugzeug flog mit abgenommenem Fahrwerk

Unmittelbar nach dem Start in Kolkata bemerkten die Piloten, dass etwas mit dem Flugzeug passierte, erkannten jedoch nicht, wo das Problem lag. Sie konnten sie nicht auf den normalen Flugweg bringen. Laut flightradar24 betrug die maximale Höhe, die auf dem Segment Kolkata - Nagpur erreicht wurde, 24000 Fuß (etwas mehr als 7000 Meter) und die maximale Fluggeschwindigkeit etwas mehr als 300 kt (etwa 550 Kilometer / h).

incident-aviatic-676-air-india

Als die Piloten in der Nähe von Nagpur ankamen, beschlossen sie eine Notlandung, weil sie nicht genug Kerosin hatten, um Mumbai zu erreichen. Bei der Landung waren sich die 2-Piloten bewusst, dass sie mit ausgebautem Fahrwerk fliegen, was die niedrige Geschwindigkeit und den hohen Kraftstoffverbrauch erklärt.

Die Behörden haben eine Untersuchung eingeleitet, um die Ursache zu ermitteln, die zu dieser Unaufmerksamkeit der 2-Piloten geführt hat. Gleichzeitig sind sie leicht verwirrt, warum niemand die Vibrationen und das Rumpeln des Fahrwerks meldet.

incident-aviatic-676-air-india-1

Die Flugzeuge und Passagiere setzten ihren Flug nach dem kurzen technischen Zwischenstopp in Nagpur zu ihrem endgültigen Ziel fort. Nach dem Flug zwischen Nagpur und Mumbai stieg das Flugzeug auf eine Höhe von 36000ft (normale Höhe) und erreichte eine Höchstgeschwindigkeit von über 490 kn (ungefähr 900 km / h). Ansonsten war es der Job! 🙂

Für alle, die sich für das Flugzeug interessieren. Dies ist vom Typ A320-200 und zeigt VT-EXE an. Sie ist 1.8 Jahre alt und in einer Klasse mit 180-Sitzen eingerichtet. Es wurde im Oktober an Air India 2015 ausgeliefert.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.