Eine Hercules C-130 der philippinischen Luftwaffe (PAF) ist auf den Philippinen abgestürzt

0 129

Am Sonntagmorgen, 4. Juli, stürzte ein Hercules C-130 Transportflugzeug der Philippine Air Force (PAF) (registriert 5125) mit Personal der philippinischen Streitkräfte bei der Landung in Patikul, Sulu, Philippinen ab. Nach dem Aufprall ging das Flugzeug in Flammen auf.

Das Flugzeug beförderte 85 Passagiere und 8 Besatzungsmitglieder. Bei dem Unfall kamen mindestens 43 Menschen an Bord ums Leben und 49 Menschen wurden verletzt. Nach Angaben der Behörden werden fünf Personen vermisst. Gleichzeitig sollen drei Zivilisten am Boden durch den Flugzeugabsturz ums Leben gekommen sein.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.