Einweihung der Flüge Zürich - London City mit Bombardier CS100 SWISS

Am 8 August 2017 hat SWISS die Flüge Zürich - London City mit dem Flugzeug CS100 Bombardier eingeweiht.

0 598

SWISS wurde die erste Fluggesellschaft der Welt mit kommerziellen Flügen von Bombardier-Flugzeugen zum London City Airport. Bombardier CS100SWISS, ein fortschrittliches Flugzeug, das mit modernster Technologie ausgestattet ist, wird weiterhin Linienflüge von und nach London durchführen. Der erste Flug Bomber CS100 SWISS gelandet bei 17: 47 am London City Airport, Londoner Zeit.



Bombardier-CS100-SWISS-London-City-off

Zürich - London City mit Bombardier CS100 SWISS

Aufgrund der kurzen Landebahn und des besonderen Landeanfluges benötigt der London City Airport Piloten, die zusätzliche Vorbereitungen treffen müssen.

Zusätzlich zur zusätzlichen Ausbildung des Piloten musste das Flugzeug selbst zertifiziert sein, um die Sonderlandung am London City Airport durchführen zu können. Der Flugzeughersteller Bombardier aus Montreal, Kanada, erhielt im April dieses Jahres die Zertifizierung.

Bombardier-CS100-SWISS-London-City-1

Auch der Betreiber des London City Airport freut sich über die Ankunft der Flugzeuge. "Der von SWISS durchgeführte Erstflug mit CS100 ist ein Meilenstein für den London City Airport und es ist uns eine Freude, nach fünfjähriger Ausbildung die ersten Passagiere und Crews aus Zürich begrüßen zu dürfen", sagte Richard Hill, Chief Commercial Officer, London City Airport.

Bombardier-CS100-SWISS-London-City

"Dieses hochmoderne Flugzeug ist eines der leisesten im Betrieb, mit erhöhter Treibstoffeffizienz und größerer Reichweite und setzt einen neuen Standard für den Betrieb von SWISS und London City."

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.