EL AL möchte 15 Boeing 787 Dreamliner Flugzeuge

EL AL möchte 15 Boeing 787 Dreamliner Flugzeuge

0 316

Auf 5 August 2015, EL AL gab die Aufnahme von Verhandlungen zum Kauf von 15 Boeing 787 Dreamliner bekannt. Sie würden die alte Langstreckenflotte ersetzen, die während der 2017-2020-Periode empfangen werden soll.

Zu dem ausgewählten Modell wurden noch keine Informationen bereitgestellt, aber wir können einen Auftrag im Wert von 3.34 Milliarden Dollar schätzen, der auf der Grundlage des Katalogpreises für eine Boeing 787-8 (224,6 Millionen Dollar) berechnet wird. Laut einer Aussage eines EL AL-Beamten würde der Deal in wenigen Wochen abgeschlossen sein.

Derzeit besitzt EL AL eine Flotte von 41-Boeing-Flugzeugen mit einem Durchschnittsalter von 11 Jahren. Auf Langstreckenflügen werden die Flugzeuge Boeing 767-300ER, Boeing 747-400 und 777-200ER eingesetzt.

Durch die Einführung von Dreamliner-Flugzeugen in die Flotte könnte EL AL von einer höheren Rendite bei Flügen nach Nordamerika (Toronto, Boston, Los Angeles, Newark), aber auch nach Asien (Bangkok, Mumbai, Peking) profitieren.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.