Embraer E195-E2 wurde von ANAC, FAA und EASA zertifiziert

Embraer E195-E2 wurde von ANAC, FAA und EASA zertifiziert

0 217

Auf 15 April 2019 wurde das Flugzeugmodell Embraer E195-E2 von ANAC, FAA und EASA zertifiziert.

ANAC (Brasilianische Zivilluftfahrtagentur); FAA (US Federal Aviation Administration); EASA (European Aviation Safety Agency) sind die großen 3-Organisationen in der Luftfahrtindustrie, die die Musterzulassung für E195-E2 angeboten haben.

Embraer E195-E2 wurde zertifiziert

Embraer E195-E2 ist das größte Flugzeug der E2 E-Jets-Familie. Gleichzeitig ist es das größte Passagierflugzeug, das Embraer gebaut hat.

Für den Zertifizierungsprozess verwendete Embraer 2 E195-E2-Flugzeuge. Eine für Aerodynamik- und Leistungstests. Die zweite für die Innenausstattung und Validierung von Wartungsaufgaben.

Zertifizierung-Typ-Embraer-e195-e2

Ein E195-E2-Embraer kann in zwei Klassen mit 120-Sitzen oder in einer Klasse mit 146-Sitzen konfiguriert werden. Es ist ein Flugzeug für regionale, kurze und mittlere Flüge.

Leistungsziele sind ähnlich wie bei E195, jedoch mit einer viel höheren Last. E195-E2 kann mehr Passagiere befördern als der E195, jedoch innerhalb der gleichen Leistungsgrenzen.

Die neue E195-E2 wird in der zweiten Jahreshälfte in den kommerziellen Dienst gestellt. Startkunde ist Azul Linhas Aéreas Brasileiras SA Binter Canarias.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.