Emirates hat den Auftrag für 150 von Boeing 777X-Flugzeugen abgeschlossen

Emirates hat den Auftrag für 150 von Boeing 777X-Flugzeugen abgeschlossen

0 271

Auf 9 Juli 2014, Emirates hat den Auftrag für 150 von Boeing 777X-Flugzeugen im Wert von 56 Milliarden US-Dollar zum Listenpreis abgeschlossen. Das Engagement wurde auf der Dubai Airshow 2013 abgeschlossen und stellte den größten Auftrag dar, der jemals für einen kommerziellen Jet erteilt wurde.

Der Auftrag umfasst 115-Flugzeuge 777-9X und 35-Flugzeuge 777-8X, aber auch eine Vereinbarung für 50 über zusätzliche Flugzeuge, die den Auftragswert auf 75 um Milliarden US-Dollar steigern könnten.

Familie Boeing 777X umfasst die Modelle 777-8X und 777-9X, beide auf die Bedürfnisse des Marktes zugeschnitten. Das neue 777X-Modell basiert auf der Zuverlässigkeit und Leistung der aktuellen Boeing 777, einem der erfolgreichsten zweifarbigen Flugzeuge des Betriebssystems. Laut Vertretern von Boeing konkurriert der 777-8X direkt mit dem A350-1000, während der 777-9X keinen direkten Konkurrenten hat.

Boeing 777X wird das größte und effizienteste 2-Flugzeug der Welt sein. Boeing 777-9X kann bis zu 400-Passagiere über eine maximale Entfernung von 15 185 Kilometern befördern. Es bietet die niedrigsten Betriebskosten pro Passagier im Vergleich zu Konkurrenzmodellen. Boeing 777-8X kann bis zu 350-Passagiere über eine maximale Entfernung von 17 220 km befördern. 777X-Flugzeuge werden von GE9X-Triebwerken von GE Aviation angetrieben.

Die Produktion von Boeing 777X-Flugzeugen soll in 2017 beginnen, und die erste Lieferung ist für 2020 geplant.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.