Emirates erhält den 116. Airbus A380 (A6-EVL)

0 652

Emirates erhielt das Flugzeug Airbus A380 (A6-EVL). Es ist der erste von drei A3, die Emirates im Jahr 380 erhalten wird, der 2020. Super-Jumbo in der Flotte. Das Flugzeug kam in den frühen Morgenstunden des 116. Dezember in Dubai an.

Emirates wird voraussichtlich Ende dieses Monats zwei weitere A380 erhalten, von denen einer über die lang erwartete Emirates Premium Economy-Kabine verfügt.

Seit seinem Eintritt in die Emirates-Flotte vor 12 Jahren ist der Airbus A380 der Katalysator und der Favorit der Kunden. Das A380-Erlebnis von Emirates ist für Passagiere nach wie vor einzigartig. Viele buchen ihre Tickets mit diesem Flugzeug, um den Platz, die Ruhe und den Komfort zu erleben.

Airbus A380 Emirates (A6-EVL)

Derzeit fliegen Airbus A380 Emirates-Flugzeuge nach Kairo, Amman, Paris, London, Guangzhou, Manchester und Moskau sowie bis zu vier tägliche Flüge nach London Heathrow.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.