Emirates feierte 25 Jahre auf der Strecke Dubai - London

0 407

Emirates, die am schnellsten wachsende Fluggesellschaft der Welt, feiert 25 Jahre seit der Einweihung der Strecke Dubai-London. Am 6. Juli 1987 eröffnete Emirates die Strecke Dubai-London Gatwick mit dem Airbus A310, nur 13 Monate nach dem Start der Fluggesellschaft. Im Juli 1991 flog Emirates auch zum Flughafen London Heathrow.



In den 25-Jahren nach Europa ist das Emirates-Netzwerk von einer Destination zu 30 gewachsen und bietet derzeit wöchentliche 378-Flüge und tägliche 55-Flüge an.

Die 25-Jahre nach London waren geprägt von den EK015 / 016-Flügen nach Gatwick, die von Airbus A380-Flugzeugen durchgeführt wurden.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.