Emirates wird den täglichen 3-Flug nach Nairobi starten

Emirates wird den täglichen 3-Flug nach Nairobi starten

Emirates wird Kenia mit wöchentlichen 21-Flügen bedienen!

0 615

Ab 1 Juni 2017 wird Emirates den täglichen 3-Flug auf der Strecke Dubai - Nairobi einführen. Durch den zusätzlichen Flug erhöht sich ihre Anzahl zwischen den 21-Zielen auf 2 / Woche. Mit der Einführung dieses Fluges bekräftigt Emirates sein Engagement in Kenia und betreibt damit eine der verkehrsreichsten Strecken nach Afrika.

Wie bei anderen täglichen 2-Flügen wird es auch bei Boeing 777-300ER-Flugzeugen eingesetzt. In einer Konfiguration mit 354-Klassen können sie bis zu 3-Passagiere befördern: 8-Sitze in der First Class, 42-Sitze in der Business Class und 304-Sitze in der Economy Class.

Flugplan Dubai - Nairobi mit Emirates:

EK717 Dubai 01: 40 - 05: 40 Nairobi - neu
EXECUTIVE Dubai Dubai 719: 10 - 25: 14 Nairobi
EXECUTIVE Dubai Dubai 721: 16 - 00: 20 Nairobi

EK718 Nairobi 07: 10 - 13: 15 Dubai - neu
NICHT Nairobi 720: 16 - 35: 22 Dubai
NICHT Nairobi 722: 22 - 45: 04 + 50 Dubai

Die neu eingeführten Flüge ermöglichen bessere Transfers für Passagiere aus Frankreich, der Tschechischen Republik, Irland, den Niederlanden und Italien, die Nairobi erreichen möchten. Gleichzeitig bietet der Rückflug Kenianern bessere Verbindungen zu Zielen in Europa und Nordamerika.

Emirates hat ein starkes Geschäft in Afrika. Zusätzlich zu den täglichen 3-Flügen nach Nairobi bietet Emirates tägliche Flüge nach Entebbe in Uganda, Daressalam in Tansania und Addis Abeba in Äthiopien an.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.