Ethiopian Airlines hat auch eine Boeing 777-200LR (Longer Range) bestellt

Ethiopian Airlines hat auch eine Boeing 777-200LR (Longer Range) bestellt

2 218

Boeing und Ethiopian Airlines hat eine Bestellung für einen angekündigt 777-200LR (Longer Range) WorldlinerEs ist die Flotte von fünf 777-200LR beizutreten. Der Auftrag hat einen Wert von rund 276 Millionen Dollar zum Listenpreis.

Das äthiopische Luftfahrtunternehmen will sein Langstreckennetz ausbauen. Boeing 777-200LR bietet ein sehr gutes Passagier / Passagier-Verhältnis und kann auf langen und sehr langen Flügen fliegen.

Ethiopian Airlines ist die erste afrikanische Fluggesellschaft, die Boeing 777-200LR, 10 787 Dreamliner und 777 Freighter betreibt. Äthiopien betreibt derzeit 737-, 757-, 767- und 777-Passagierflugzeuge sowie 757-, MD11- und 747-Frachtflugzeuge.

2-Kommentare
  1. Meister Ra sagt

    Vor einiger Zeit war Äthiopien das ärmste Land - Bilder von hungernden Kindern waren in allen Nachrichtensendern zu sehen - jetzt bestellen, vielleicht die besten Flugzeuge !!!! Ich weiß nicht, wie andere es können und wir nicht ?????

  2. Sorin sagt

    Es ist ein Schwellenland im Entwicklungsprozess. Sie brauchen große Flugzeuge für lange Flüge. TAROM ist kein Langstreckenunternehmen, aber es muss rentabel bleiben!

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.