fbpx Etihad Airways wird alle Flüge nach Paris mit Airbus A380-Flugzeugen durchführen

Etihad Airways wird alle Flüge nach Paris mit Airbus A380-Flugzeugen durchführen

Ab Oktober 1 wird Etihad Airways auch den zweiten täglichen Flug nach Paris mit dem Flugzeug A380 durchführen. Der internationale Flughafen Charles de Gaulle - Paris wird nach dem Flughafen London Heathrow der zweite in Europa sein, zu dem alle täglichen Flüge mit Airbus A380 durchgeführt werden.

0 883
Verspätetes Flugzeug? Flug abgesagt? >>Fordern Sie jetzt eine Entschädigung an<< für verspäteten oder stornierten Flug. Sie haben Anspruch auf bis zu 600 €.

Seit Juli 2017 nutzt Etihad Airbus A380 auf nur einem von zwei täglichen Flügen nach Paris. Die Popularität der Route und die große Anzahl der Passagiere veranlassten das Unternehmen jedoch, den Einsatz des A380-Flugzeugs und den zweiten Flug des Tages zu verlängern.

Airbus A380 Etihad Airways fliegt nach Paris

Bei dieser Gelegenheit wird die Anzahl der verfügbaren Premium-Sitzplätze und Reisemöglichkeiten zunehmen, sowohl für diejenigen, die ausschließlich die Route Paris - Abu Dhabi nutzen, als auch für diejenigen, die auf ihrem Weg in den Nahen Osten, nach Asien und Australien einen Zwischenstopp einlegen.

Airbus A380 Etihad Airways verfügt über eine 496-Sitzplatzkapazität und ersetzt das aktuelle Boeing 777-300ER-Flugzeug.

Etihad-Airways-Airbus-A380-800

Die 496-Sitze sind wie folgt aufgeteilt: 2 in der Residence, 9 in der First Class, 70 in der Business Class und 415 in der Economy Class.

Die Residenz ist ein ultra-privates Apartment mit 3-Zimmern, darunter ein Wohnzimmer mit einem LCD-Monitor mit einer Diagonale von 81cm, ein Schlafzimmer mit Doppelbett, eine separate Kabine mit Dusche und Parkservice.

Die 9 First Class Apartments verfügen über einen Fernseher, eine Minibar, ein WC, eine Kommode und eine voll ausgestattete Dusche.

Die 70 Business Class Studios befinden sich auf dem Oberdeck und bieten direkten Zugang zum Flugzeuggang, ein vollständig horizontales Bett und 20% mehr Passagierraum.

Die Lounge befindet sich zwischen den Kabinen First Class und Business und verfügt über zwei Sofas und eine Bar.

Das Hauptdeck des Flugzeugs verfügt über 415-Sitze in der Economy Class mit intelligenten Sitzen. Sie bieten ergonomische feste Kopfstützen, Lordosenstütze und einen individuellen Bildschirm mit einer Diagonale von 28cm.

Die Partnerschaft zwischen Etihad Airways und Air France begann im Oktober 2012. Das Emirate-Unternehmen verwendet seinen „EY“ -Code für Air France-Flüge von Paris Charles de Gaulle zu 9 europäischen Zielen. Stattdessen verwendet Air France den Code "AF" für 11 Etihad Airways-Ziele in Afrika, Indien und Australien.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.