Etihad und Lufthansa bereiten eine gemeinsame Konferenz vor

Etihad und Lufthansa bereiten eine gemeinsame Konferenz vor

Etihad Airways und Lufthansa haben eine Kooperationsvereinbarung getroffen!

1 886

Nach einigen Informationen, die auf der Website erschienen sind upinthesky.nl, Etihad Airways und Lufthansa bereiten eine gemeinsame Konferenz vor.

Dies wird voraussichtlich am Mittwoch, dem 1-Februar, in Abu Dhabi stattfinden. An der Konferenz nahmen James Hogan, President und Chief Executive Officer von Etihad Airways, und Carsten Spohr, Chief Executive von Lufthansa, teil.

Etihad und Lufthansa

Wir erinnern Sie daran Etihad und Lufthansa haben einen Codeshare-Vertrag abgeschlossen. Darüber hinaus Lufthansa hat sich verpflichtet, 1 / 3 aus der AirBerlin-Flotte zu übernehmen alle mit crew. Etihad ist der Hauptaktionär von AirBerlin. Gleichzeitig zieht sich AirBerlin von Strecken zurück, auf denen Lufthansa direkter Wettbewerber ist.

Ausgehend von diesen Vereinbarungen spekulierte die Presse über a Zusammenschluss von Lufthansa Etihad Airways. Gleichzeitig kündigen sich Gerüchte an wichtige Investitionen der Lufthansa in Alitalia, eine andere europäische Fluggesellschaft, bei der Etihad Airways ist Hauptaktionär. Bisher nur Spekulationen.

In jedem Fall führt die Vereinbarung zwischen Etihad Airways und Lufthansa zu einer Konsolidierung der arabischen Fluggesellschaft in Europa. Zusammen können die 2-Großfluggesellschaften einen Großteil der Luftfahrtmärkte in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Italien, Belgien und Serbien abdecken.

1-Kommentar
  1. [...] gestern Abend haben wir die bedrückende Konferenz angekündigt, die Lufthansa und Etihad Airways heute abhalten werden. Die Konferenz beginnt um 11: 20 (rumänische Zeit) und Sie können […]

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.