Eurowings hebt ab Stuttgart zu über 60 Zielen ab

0 172

In Baden-Württemberg beginnen bald die Sommerferien. Eurowings und seine Mitarbeiter haben sich in den vergangenen Wochen gemeinsam mit ihren Partnern am Flughafen Stuttgart intensiv auf den Start in die schönste Zeit des Jahres vorbereitet. Nach dieser restriktiven Zeit ist die Reiselust in diesem Sommer größer als in den Jahren zuvor.

Durch die steigende Impfrate ist die Nachfrage nach Flügen deutlich gestiegen. Die erforderlichen Reiseziele sind Spanien, Griechenland und Kroatien. Eurowings reagierte auf diese Nachfragesteigerung mit der sukzessiven Ausweitung des Flugplans und der Erweiterung des operativen Netzes in Stuttgart, der größten Eurowings-Basis im Südwesten Deutschlands, in der Sommersaison um 40 %.

Eurowings hebt ab Stuttgart zu über 60 Zielen ab.

Ab Stuttgart bietet Eurowings Reisenden in den Sommerferien das breiteste Flugangebot: über 60 Destinationen in 18 Ländern. Am ersten Wochenende wartet Eurowings am Flughafen der Landeshauptstadt auf rund 25.000 Passagiere. Insgesamt wird Eurowings mehr als 1.800 Flüge ab Stuttgart durchführen. Obwohl Eurowings im Sommer einen Großteil seines ursprünglichen Streckenportfolios anbietet, wird das Programm 2021 nur 2/3 der Kapazität vor dem Coronavirus umfassen.

Mit der Erweiterung des Sommerangebots wächst auch die Flotte aktiver Flugzeuge. Ab August fliegt Eurowings mit 15 Flugzeugen von ihrer Basis in Stuttgart aus, der zweitgrößten Eurowings-Basis nach Anzahl der zugeteilten Flugzeuge. Europaweit werden im Hochsommer mehr als 80 Flugzeuge Eurowings anfliegen.

Eurowings wird über 40 wöchentliche Flüge von Stuttgart nach Mallorca anbieten.

Mit seinem breiten Urlaubsangebot positioniert sich Eurowings zum Sommerbeginn 2021 als größte Ferienfluggesellschaft Deutschlands auf Kurz- und Mittelstrecken. Mallorca ist bei Reisenden weiterhin sehr beliebt und steht auf der Liste der beliebtesten Reiseziele von Eurowings im Jahr 2021.

Allein von Stuttgart aus fliegt Eurowings in der Sommersaison bis zu sechsmal täglich auf die Insel. Insgesamt verbindet Eurowings 24 Flughäfen in Deutschland und Österreich mit beliebten Urlaubszielen und ist mit 300 Flügen pro Woche die Fluggesellschaft mit den meisten Flügen nach Mallorca.

Auch Heraklion und Thessaloniki, Ibiza und Malaga erfreuen sich einer starken Nachfrage und werden täglich bedient. Weitere Ziele sind Sardinien, Kroatien, Sizilien und die kleineren griechischen Inseln oder Athen, Barcelona oder Budapest.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.