Wird die FAA zusätzliche Inspektionen für Boeing 737NG-Flugzeuge verlangen?

Wird die FAA zusätzliche Inspektionen für Boeing 737NG-Flugzeuge verlangen?

0 226

Letzte Tage, Boeing warnt die FAA, 3 737NG-Flugzeuge mit Rissen in den Tragflächen- und Rumpfbefestigungssystemen zu finden. Normalerweise halten diese Systeme 90-000-Flugzyklen (Landungen und Starts) stand. Aber die Risse wurden in Flugzeugen mit 35 000 Flugzyklen entdeckt, weniger als die Hälfte offiziell erklärt.

Es wird erwartet, dass die FAA in nächster Zeit zusätzliche Inspektionen für alle Boeing 737 Next Generation-Flugzeuge anfordert, insbesondere für Flugzeuge mit 22600 über Flugzyklen. Die Priorität sollten jedoch diejenigen mit über 30 000 Flugzyklen sein.

Probleme mit 737NG-Flugzeugen?

Der erste 737 NG, der mit Problemen zu kämpfen hatte, wurde vom Passagierflugzeug in Fracht umgewandelt. Er war dabei, in den operativen Frachtdienst in China einzusteigen.

In den USA sind die Fluggesellschaften mit Boeing 737 NG in den Flotten Southwest, Alaska und Delta Airlines. Dieses Flugzeugmodell findet sich jedoch in den Flotten vieler Fluggesellschaften auf der ganzen Welt, auch in Rumänien.

Es ist zu hoffen, dass dies nur einige Einzelfälle sind und keine detaillierten Untersuchungen für die gesamte 737 Next Generation-Flotte erforderlich sind.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.