Falscher Bussard und die brillante Antwort von Ryanair

0 465

Die Arbeit am Boden an einem Flughafen ist nicht einfach. Unabhängig von den Wetterbedingungen muss alles nach Zeitplan und zu den festgelegten Zeiten stattfinden. Es ist nicht einfach, Gepäck zu laden, zum Teil sehr schwer und sehr groß. Es ist nicht einfach, ein Flugzeug für Kontrollen, Auftanken, Reparaturen, falls erforderlich, herumzulaufen.


Es ist nicht leicht für Mitarbeiter am Boden, das ohrenbetäubende Geräusch von Motoren zu ertragen und die Geräusche einzuatmen, während Passagiere zu Urlaubszielen, auf Geschäftsreisen, mit Verwandten oder einfach aus Leidenschaft reisen, um neue Kulturen zu entdecken.

Aber diese Arbeit kann auch Spaß machen. Dies haben uns einige Mitarbeiter am Flughafen Dublin gezeigt. Sie zeichneten einen Phallus in die Nähe eines Ryanair-Flugzeugs.

"Ihr Kunstwerk" machte im Internet die Runde, mehrere Passagiere waren empört. Nach diesem kleinen "Skandal" schickte Ryanair eine Pressemitteilung mit brillanter Erklärung und Humor:

Anpassung: "Während unser Bodenpersonal in nur einer Rekordzeit von nur 25 Minuten die Rekordleistung vollbringt, ist die Kunst nicht gerade ihre Stärke, da sie ganz klar vergessen haben, die Flügel des Schneeflugzeugs zu zeichnen."

Dies bedeutet eine kreative und humorvolle Kommunikationsabteilung. Eine peinliche Situation konnte mit 2 Brilliant Lines gelöst werden.

Lassen Sie eine Antwort

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.