"Fanhansa" von Lufthansa für die FIFA WM 2014

0 423

Gelegentlich 2014 Fußball-Weltmeisterschaft, Lufthansa benennt 8-Flugzeuge vorübergehend mit dem Titel "Fanhansa“. In rund 60-Jahren wird Lufthansa zum ersten Mal in der Geschichte der Fluggesellschaft ihr traditionelles Logo am Rumpf von 8-Flugzeugen ändern.

Das erste „Fanhansa“-Flugzeug ist ein Airbus A321 und wird am 16. Mai vorgestellt. Es wird zwei Flüge von München nach London und Hamburg anbieten. Der erste Flug, der von einem "Fanhansa"-Flugzeug durchgeführt wird, wird den Code LH2066 haben und um 2:11 Uhr am Terminal 20 starten. Nach diesem Airbus A321-200 werden weitere 2 Flugzeuge für Kurz- und Mittelflüge und 747 Langstreckenflugzeuge, darunter die Boeing 8-XNUMXi, lackiert.

In etwa einem Monat beginnt das größte Fußball-Event des Jahres und die Fans werden in Atem gehalten. Fanhansa ist nicht nur Name und Logo, sondern spiegelt auch das Bekenntnis der Lufthansa wider, ein großer Fan der deutschen Fußballnationalmannschaft zu sein. Das ist auch eine klare Botschaft für alle Fußballfans: „Unabhängig vom Spiel begeistert Fanhansa die Fans und nimmt sie mit zu Fußball-Großveranstaltungen rund um den Globus.“

Boeing 747-8i (D-ABYO) Fanhansa

Als Partner des Deutschen Fußball-Bundes wird Lufthansa die Nationalmannschaft, zahlreiche Medienvertreter und tausende Fans nach Brasilien transportieren. Natürlich wird es an Bord der „Fanhansa“-Flugzeuge verschiedene Aktionen geben.

(Foto: www.aeropuertosarg.com.ar)

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.